Deutsche Rentenversicherung Bund

Neue CD-ROM "Online rvLiteratur" der Deutschen Rentenversicherung Bund

    Berlin (ots) -

    Mit der neuesten Version der CD-ROM "Online rvLiteratur" bietet die Deutsche Rentenversicherung Bund die Möglichkeit, Einblick in das umfassende Recht der gesetzlichen Rentenversicherung zu nehmen. Die Nutzeroberfläche wurde übersichtlich gestaltet und erleichtert das Arbeiten mit dem komplexen Rechtsgebiet.

    Die CD-ROM (11. Auflage, Stand Januar 2006) enthält die Sozialgesetzbücher I bis XII und viele Nebengesetze. Diese werden in den Rechtshandbüchern zu den Sozialgesetzbüchern, zum Fremdrentenrecht (FRG), zum Vertragsrecht (EWG/SVA) sowie zum Bereich Rehabilitation vertiefend ausgelegt. Eine Urteilssammlung, zahlreiche Vordrucke im PDF-Format, wie zum Beispiel auch Rentenanträge, sowie eine umfangreiche Stichwortdatei komplettieren die "Online rvLiteratur". Als zusätzlicher Service können die kostenlosen Informationsbroschü-ren der Deutschen Rentenversicherung, ebenfalls im PDF-Format, gelesen oder heruntergeladen werden.

    Die CD-ROM läuft unter folgenden PC-Systemvoraussetzungen: Microsoft Windows NT, 2000 oder XP und Pentium II oder vergleichbarer Prozessor mit mindestens 200 MHz sowie mindestens 64 MB Hauptspeicher, empfohlen 128 MB für Windows NT 4.0 und Windows 2000/XP.

    Ein Einzelexemplar zur Probe kann für 3,50 EUR (inklusive Versandkosten) bestellt werden. Im Abonnement kostet die CD-ROM "Online rvLiteratur" 3,00 EUR. Sie ist erhältlich bei der

    Deutschen Rentenversicherung Bund     Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation (GB 0200)     10704 Berlin

    E-Mail bestellservice@drv-bund.de     Telefon: 030 865-24536     Fax: 030 865-27089

    Die Deutsche Rentenversicherung Bund bittet alle Interessenten, keine Vorauszahlungen zu leisten. Alle Käufer erhalten eine Rechnung.

Pressekontakt:

Dr. Dirk von der Heide
Telefon: (030) 865 - 89174
Telefax: (030) 865 - 89425
E-Mail: dir.heide@drv-bund.de

Original-Content von: Deutsche Rentenversicherung Bund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Rentenversicherung Bund

Das könnte Sie auch interessieren: