Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Rentenversicherung Bund mehr verpassen.

Deutsche Rentenversicherung Bund

Bundesvertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund tagt in Koblenz

Berlin (ots)

Die Bundesvertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund tagt am 28. Juni 2018 in Koblenz. Die Sitzung des höchsten Selbstverwaltungsgremiums beginnt um 10.30 Uhr und findet statt im

Kongresszentrum, Rhein-Mosel-Halle (Großer Saal) 
Julius-Wegeler-Str. 4 
56068 Koblenz

Die Sitzung der Bundesvertreterversammlung ist öffentlich. Pressevertreter sind herzlich willkommen.

Der Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, David Langner, wird zu Beginn der Sitzung ein Grußwort sprechen. Anschließend berichtet Alexander Gunkel, Vorsitzender des Bundesvorstandes, über die Finanzsituation der Rentenversicherung. Es folgt eine Podiumsdiskussion mit Mitgliedern der Rentenkommission "Verlässlicher Generationenvertrag". Daran nehmen die Vorsitzenden der Rentenkommission, Gabriele Lösekrug-Möller und Karl Schiewerling, die Bundesvorstandsvorsitzenden Annelie Buntenbach und Alexander Gunkel sowie die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung Bund, Gundula Roßbach teil. Die Tagesordnung der Bundesvertreterversammlung kann im Internet unter www.deutsche-rentenversicherung.de eingesehen werden.

Die Bundesvertreterversammlung setzt sich zusammen aus Versicherten- und Arbeitgebervertretern aller 16 Rentenversicherungsträger. Die bei der Sozialwahl gewählten Mitglieder der Bundesvertreterversammlung sind ehrenamtlich tätig.

Pressekontakt:

Dr. Dirk von der Heide
Pressesprecher
Tel. 030 865-89178
Fax. 030 865-27379
pressestelle@drv-bund.de

Original-Content von: Deutsche Rentenversicherung Bund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Deutsche Rentenversicherung Bund
Weitere Storys: Deutsche Rentenversicherung Bund
  • 07.06.2018 – 12:04

    Schlüsselübergabe an die ZfA in Brandenburg an der Havel

    Berlin (ots) - In Brandenburg an der Havel erfolgte heute die feierliche Schlüsselübergabe im neu bezogenen Verwaltungsgebäude der Zentralen Zulagenstelle für Altersvermögen (ZfA). Der restaurierte und zum Teil neu errichtete Gebäudekomplex in den ehemaligen Brennabor-Werken beherbergt auf rund 20.000 Quadratmetern Nutzfläche zukünftig die Arbeitsplätze von über 900 Beschäftigten in Brandenburg. Die ZfA ist ...

  • 31.05.2018 – 10:38

    Deutsch-philippinisches Sozialversicherungsabkommen tritt ab 1. Juni 2018 in Kraft

    Berlin (ots) - Morgen tritt das zwischen Deutschland und der Republik der Philippinen geschlossene Sozialversicherungsabkommen in Kraft. Von dem Abkommen profitieren Rentner und Beschäftigte beider Länder. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin. Wer in Deutschland und den Philippinen gearbeitet hat, genießt durch das Abkommen zukünftig ...

  • 18.05.2018 – 11:30

    65. Jahrestag der Selbstverwaltung - Ein Meilenstein sozialer Mitbestimmung

    Berlin (ots) - Mit dem diesjährigen "Tag der Selbstverwaltung" am 18. Mai feiert ein wichtiges Prinzip in der Sozialversicherung Jubiläum: Vor 65 Jahren konnten Versicherte und Rentner in Sozialwahlen erstmals nach dem Krieg darüber abstimmen, wer ihre Interessen in den Parlamenten der Sozialversicherung vertreten soll. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung ...