Deutsche Rentenversicherung Bund

Mädchen und Jungen besuchen Deutsche Rentenversicherung Bund am Girls' und Boys' Day

Berlin (ots) - Ob typische Frauenberufe etwas für Jungs sind und typische Männerberufe auch Mädchen begeistern, können Jugendliche an diesem Donnerstag beim bundesweiten Girls' Day und Boys' Day selber testen. Die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin öffnet dann für 100 Schülerinnen und Schüler der Klassen acht und neun ihre Türen.

Zwei typische Verwaltungsberufe, die bislang eher in Männer- beziehungsweise Frauenhand sind, stehen dabei im Mittelpunkt: Den Mädchen wird der Beruf der Fachinformatikerin vorgestellt. Die Jungen erfahren mehr über die Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten. In einem Bewerbungstraining erhalten die Jugendlichen außerdem praktische Tipps, die ihnen bei der Jobsuche weiterhelfen.

Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist der größte deutsche Rentenversicherungsträger und ein vielfach ausgezeichneter Arbeitgeber mit Hauptsitz in Berlin. Jedes Jahr bietet sie Jugendlichen Ausbildungsplätze in verschiedenen Berufen an.

Weitere Informationen zum Zukunftstag und zur Ausbildung bei der Deutschen Rentenversicherung Bund gibt es unter www.girls-day.de und www.boys-day.de sowie unter www.deutsche-rentenversicherung-bund.de.

Pressekontakt:

Dr. Dirk von der Heide
Pressesprecher
Tel. 030 865-89178
Fax. 030 865-27379
pressestelle@drv-bund.de

Original-Content von: Deutsche Rentenversicherung Bund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Rentenversicherung Bund

Das könnte Sie auch interessieren: