Ungarisches Tourismusamt

Aktuelle Ungarn-News: Zu Fliegenpreisen gen Osten reisen - Condor fliegt ab München jetzt auch nach Budapest

    Frankfurt (ots) - Condor hat neben den seit Februar 2006 buchbaren zehn Citydestinationen ab München eine weitere Metropole in ihren Flugplan aufgenommen: nach  Budapest oder "Paris des Ostens", wie die ungarische Hauptstadt auch genannt wird, fliegt Condor ab 1. Mai 2006 jeweils dreimal wöchentlich. Von der Isar an die Donau geht es dann immer dienstags, donnerstags und sonntags - ideale Flugtage für Kurztrips.

    Und das zu den inzwischen wohlbekannten niedrigen "Fliegenpreisen" des Chartercarriers ab gerade einmal 29 Euro One Way inklusiver aller Zuschläge. Von vielen deutschen Flughäfen können passende Lufthansa-Anschlussflüge nach München ab 60 Euro pro Strecke hinzu gebucht werden. Wer Rail & Fly den Vorzug gibt, kann nach München schon für 25 Euro pro Person und Strecke auf dem Schienenweg anreisen, um von dort gen Budapest abzuheben.

    Flüge können in allen Reisebüros mit Condor-Agentur, im Internet unter www.condor.com oder telefonisch unter 01805 / 767757 (0,12 Euro/ Min.) gebucht werden.

    Sie brauchen noch den passenden Reiseanlass? Kein Problem! Vielfältige Informationen zu Attraktionen uns Sightseeingtipps sowie einen Veranstaltungskalender der ungarischen Hauptstadt  liefert das Internetportal www.budapestinfo.hu.

    Rückfragehinweis:     UNGARISCHES TOURISMUSAMT - Pressekoordination -     c/o C & C Contact & Creation GmbH     Paul-Ehrlich-Straße 27, 60596 Frankfurt     Tel.: (069) 963 668 -38, Fax, -23     mailto:s.sahmer@cc-pr.com     www.ungarn-tourismus.de / www.hungary.com     deutschlandweite Servicehotline:     0900-1-UNGARN (= 0900-1-864276; 0,61 Euro/min)     kostenloses internationales Infotelefon nach Ungarn:     00800 / 36 00 00 00

Original-Content von: Ungarisches Tourismusamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ungarisches Tourismusamt

Das könnte Sie auch interessieren: