FinanceScout24

FinanceScout24 bringt erste bankenunabhängige Online-Vermögensverwaltung auf den Markt
Professionelle Vermögensverwaltung für jedermann
Online-Vermögensmanagement ab neun Euro im Jahr

Ralf Johnson, Geschäftsführer FinanceScout24. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/50682 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/FinanceScout24"

München (ots) - FinanceScout24, eines der führenden, unabhängigen Finanzportale in Deutschland, hat sein Angebot neben Versicherungsvergleichen und Ratgeberinformationen im Bereich der persönlichen Finanzplanung strategisch ausgebaut und die erste bankenunabhängige Online-Vermögensverwaltung "FinanceScout24 Managed Depot" für Direktanleger offeriert. Damit gewährleistet FinanceScout24 eine wirklich unabhängige, nur am Anlegerinteresse ausgerichtete Auswahl der Anlageprodukte und positioniert sich so als großer Player unter den unabhängigen Finanzportalen im Zukunftsmarkt der persönlichen Online-Finanzplanung.

Fünf Portfolios für breite Diversifizierung

Die innovative, digitale Vermögensverwaltung bietet den Anlegern fünf verschiedene Portfolio-Varianten (defensiv, konservativ, ausgewogen, wachstumsorientiert und chancenorientiert). Entsprechend ihrer individuellen Wünsche und Bedürfnisse hinsichtlich Anlagedauer, Risikobereitschaft und Renditeziel können die Anleger das passende Portfolio wählen. Dessen Bestandteile basieren ausschließlich auf Exchange Traded Funds (ETF), also börsennotierten Indexfonds. Auch die nach dem Wertpapierhandelsgesetz vorgeschriebene Geeignetheitsprüfung bildet das FinanceScout24 Managed Depot ab und gewährleistet damit im Online-Dialog eine optimale Abbildung der Anlegermentalität in verschiedenen Rendite-Risiko-Profilen.

Je nach Portfolio-Wahl investieren Anleger über das Managed Depot mit unterschiedlicher Gewichtung in bis zu fünf Assetklassen: Europäische Staatsanleihen, europäische Unternehmensanleihen, Aktien weltweit, Aktien aus Entwicklungsländern und in Rohstoffe. Mit dieser Auswahl ist größtmögliche Risikostreuung gewährleistet, denn bereits die einzelnen ETFs bilden eine Vielzahl von Einzelwerten auf Indexbasis ab. Und jede Portfolio-Variante wiederum umfasst verschiedene ETFs von namhaften Kapitalanlagegesellschaften.

Disziplinierte Anlagestrategie

Um die einmal gewählte Anlagestrategie konsequent zu verfolgen, werden die FinanceScout24 Managed Depots der Anleger laufend kontrolliert, um börsentäglich reagieren zu können. Bei stärkeren Kursschwankungen werden automatisch Zu- und Verkäufe von Anteilen ausgeführt, um die ursprüngliche Gewichtung des individuellen Portfolios jederzeit zu gewährleisten. Dieses sogenannte Rebalancing hält das Depot im Gleichgewicht, wodurch die individuellen Portfolios stets den Anlegerinteressen entsprechen.

Transparente Kostenstruktur

Aufgrund des passiven Managementansatzes von ETFs fallen nur geringe Gebühren an, sodass die Kostenbelastung von maximal 1,5% im Jahr im Vergleich zu herkömmlichen Investmentfonds sehr gering ist. Es fallen keine zusätzlichen Kosten wie etwa Bestands- oder Vertriebsvergütung für Banken oder Finanzberater an. Ab 50.000 Euro Anlagesumme sinkt diese Managementgebühr sukzessive bis auf 0,5% p.a. des Anlagevermögens.

Die Kapitalanlage im FinanceScout24 Managed Depot ist bereits ab einmalig 4.000 Euro möglich - Sparpläne gibt es ab 50 Euro pro Monat. Damit ist das Managed Depot eine rentable und extrem günstige Alternative zu den gängigen Fonds- oder Aktiensparplänen. Bei einem 50-Euro-Sparplan betragen die Kosten im FinanceScout24 Managed Depot nur neun Euro pro Jahr. Damit bietet FinanceScout24 preislich die aktuell günstigste, sparplanfähige Online-Vermögensverwaltung.

Als Partner für das Managed Depot konnte FinanceScout24 die European Bank for Financial Services GmbH (ebase) - ein Unternehmen der comdirect-Gruppe - gewinnen. Die bei der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) registrierte ebase fungiert als Verwahrstelle und übernimmt alle Aufgaben und Pflichten des Vermögensverwalters wie etwa die Überwachung von Verlustschwellen und das regelmäßige Reporting an die Anleger.

"Ich freue mich, dass wir nach monatelanger Vorbereitungszeit mit Programmierern sowie mit Wertpapier- und Handelsexperten nun unseren Kunden eine professionelle Online-Vermögensverwaltung bieten können", betont Ralf Johnsen, Geschäftsführer von FinanceScout24. "Unser Managed Depot ist eine äußerst günstige, rentable und zugleich unkomplizierte Möglichkeit, Kapital für den Vermögensaufbau oder die Altersvorsorge anzulegen", so Johnsen weiter. "Informieren, konfigurieren, investieren: Das Besondere am FinanceScout24 Managed Depot ist, dass der Anleger alle Phasen seiner Geldanlage selbstbestimmt und rein online durchläuft. Auch die vorgeschriebene Geeignetheitsprüfung nach dem Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) ist vollständig in den Online-Dialog integriert", ergänzt Rudolf Geyer, Sprecher der Geschäftsführung von ebase.

Über FinanceScout24

Als eines der führenden deutschen Finanzportale bietet FinanceScout24 seinen Nutzern umfassende Informationen und Services rund um das Thema persönliche Finanzplanung. Dazu gehören unabhängige Angebotsvergleiche für Versicherungen, Kredite und Bankprodukte, relevante Ratgeber rund um das Thema Finanzplanung sowie smarte Tools für die eigenständige Geldanlage.

FinanceScout24 wird betrieben von der Scout24 Services GmbH und gehört zur Scout24-Gruppe mit ihren Marken AutoScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24, JobScout24 und TravelScout24.

www.financescout24.de

Pressekontakt:


Johannes Scherer
ARAGON MEDIA GmbH
Rosenheimer Straße 139
81671 München
E-Mail: johannes.scherer@aragonmedia.de
Fon: +49 (0)89 693513 18

Ralf Tanzer
ARAGON MEDIA GmbH
Rosenheimer Straße 139
81671 München
E-Mail: ralf.tanzer@aragonmedia.de
Fon: +49 (0)89 693513 12

Für weitere Fragen zur FinanceScout24 bzw. Scout24 Services GmbH
wenden Sie sich bitte an:

Annabel Rudloff
PR Beratung
Fon: +49 (0)89 44456 2234
E-Mail: presse@scout24services.de
Scout24 Services GmbH
Dingolfinger Str. 1-15
81673 München

Original-Content von: FinanceScout24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: FinanceScout24

Das könnte Sie auch interessieren: