FinanceScout24

"Die passt wie angegossen"

München (ots) - Nach der Bundestagswahl drohen höhere Krankenkassenbeiträge und Leistungskürzungen. Verbraucher können schon jetzt mit einer privaten Krankenzusatzversicherung gegensteuern. FinanceScout24 hilft mit optimierten Vergleichsrechnern, im Dschungel der Anbieter maßgeschneiderte Produkte mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.

"Jetzt wählen, später bezahlen" - so hat kürzlich ein Kommentator die Diskussion um Steuersenkungen und niedrigere Sozialabgaben nach der Bundestagswahl am 27. September beschrieben. In der Tat glauben aktuellen Umfragen zufolge nur die wenigsten Bürger, dass es nach der Wahl tatsächlich zu Entlastungen kommen wird. Im Gegenteil: Die Mehrheit der Bevölkerung stellt sich darauf ein, dass es bei den Sozialversicherungen weitere Sparrunden mit höheren Beitragssätzen und Leistungskürzungen geben wird. Die Diskussion um höhere Beiträge der gesetzlichen Krankenversicherungen zur Finanzierung der Schutzimpfung gegen die Schweinegrippe hat darauf bereits einen Vorgeschmack geliefert.

Voraussichtlich werden zahlreiche Krankenkassen bis Jahresende die angekündigten Zusatzbeiträge erheben, da die Zuschüsse aus dem Gesundheitsfonds nicht mehr ausreichen. Für Verbraucher ist es deshalb besonders wichtig, sich über die Zusatzleistungen sowie die Höhe der Zusatzbeiträge zu informieren und gegebenenfalls eine private Krankenzusatzversicherung abzuschließen. Zwar ist der Großteil der Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Dennoch können große Leistungsunterschiede zwischen den einzelnen Kassen auftreten. Zusätzliche Angebote wie alternative Heilverfahren, Schutzimpfungen oder Vorsorgebehandlungen sind oft gar nicht im Leistungsumfang enthalten.

"Mit unserem Vergleichsrechner können Verbraucher aus mehr als 100 Tarifen auswählen. Mit praktischen Schiebereglern - sie unterscheiden zwischen 'unwichtig', 'wichtig' und 'sehr wichtig' - lassen sich verzichtbare Leistungen eliminieren und gewünschte Behandlungen und Therapien gezielt auswählen. Dadurch bieten wir unseren Kunden nicht einfach nur das preiswerteste Produkt an, sondern jenes, das am besten zu ihnen passt", erklärt Dr. Errit Schlossberger, CEO FinanceScout24.

Über FinanceScout24:

FinanceScout24 ist eines der größten deutschsprachigen Finanzportale für den Vergleich und Online-Abschluss von Versicherungen und Bankprodukten. Das Portal unterstützt seine internetaffinen Kunden mit adäquaten Informationen und Entscheidungshilfen zu Versicherungen, Baufinanzierung, Altersvorsorge, Ratenkredit sowie Geldanlageprodukten. Dabei sorgt FinanceScout24 für Transparenz bei allen relevanten Finanzentscheidungen.

FinanceScout24 ist Teil der Scout24-Gruppe, deren Angebote monatlich rund 6 Millionen Menschen nutzen. Scout24 erleichtert seinen Kunden das Finden oder Anbieten von Produkten, Services und Kontakten und spart ihnen damit Zeit und Geld. Neben FinanceScout24 zählen AutoScout24, ElectronicScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24, JobScout24 und TravelScout24 zur Scout24 Gruppe. Scout24 ist Teil des Deutsche Telekom Konzerns.

Pressekontakt bei FinanceScout24:

Beatrice Charrier
Rosenheimer Straße 143b
81671 München
Tel.: + 49 89 189 690 321
E-Mail: beatrice.charrier@fs24.de
URL: www.financescout24.de

Original-Content von: FinanceScout24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: FinanceScout24

Das könnte Sie auch interessieren: