FinanceScout24

FinanceScout24-Trendbefragung deckt auf: Kunden nutzen keine Kredite für Weihnachtsgeschenke

München (ots) - Verbraucher sind nicht in Kauflaune. Der Einzelhandel bestätigt bereits zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts sinkende Umsätze. Die Kunden bessern ihre leeren Haushaltskassen zum Jahresende auch nicht mit Ratenkrediten auf: 91 Prozent der befragten FinanceScout24-Kunden nehmen keinen Kredit für Weihnachtsgeschenke auf, sondern setzen auf kleine Geschenke mit persönlicher Note. Lediglich sieben Prozent der Befragten würden auf einen Ratenkredit für die Weihnachtszeit zurückgreifen, dass ergab die aktuelle Trendbefragung von FinanceScout24.

"Weihnachten ist das Fest der Liebe, die Wertigkeit der Geschenke sollte nicht in Euros gemessen werden. Die aktuelle Entwicklung der Finanzkrise wirkt sich zudem noch auf die Konditionen der Ratenkredite aus. Umfangreiche Informationen im Vorfeld sowie ein direkter Zinsvergleich sind für die Nutzer jetzt noch wichtiger", kommentiert Dr. Errit Schlossberger, Vorstand der FinanceScout24 AG. Noch vor wenigen Wochen stand der durchschnittlich Kreditzins bei 7%. Zwecks Risikominderung in Zeiten der Finanzkrise haben die Banken auf den von der Europäischen Zentralbank gesenkten Leitzins reagiert. Verbraucher müssen jetzt durchschnittlich bis zu 9% Zinsen für die Rückzahlung ihres Kredites einplanen.

Kunden, die im nächsten Jahr größere Anschaffungen vorhaben, sollten jedoch möglichst noch in diesem Jahr einen Ratenkredit aufnehmen, denn Finanzexperten prognostizieren einen weiteren Anstieg in 2009. Die aktuellen Zinsentwicklungen können Nutzer auf FinanceScout24 einsehen, indem sie beim Multizinsrechner über Schieberegler ihre individuellen Angaben und Konditionen tätigen. Im Anschluss daran erhalten die Kunden ein Vergleichsergebnis gleich mehrerer Banken und können nach einer anonymen Bonitätsprüfung einen Kredit gleich online abschließen.

Über FinanceScout24:

FinanceScout24 ist eines der größten deutschsprachigen Finanzportale für den Vergleich und Online-Abschluss von Versicherungen und Bankprodukten. Als Allfinanzdienstleister unterstützt das Portal seine internetaffinen Kunden mit adäquaten Informationen und Entscheidungshilfen zu Versicherungen, Baufinanzierung, Altersvorsorge, Ratenkredit sowie Geldanlageprodukten. Dabei sorgt FinanceScout24 für Transparenz bei allen relevanten Finanzentscheidungen.

FinanceScout24 ist Teil der Scout24-Gruppe, deren Angebote monatlich rund 6 Millionen Menschen nutzen. Scout24 erleichtert seinen Kunden das Finden oder Anbieten von Produkten, Services und Kontakten und spart ihnen damit Zeit und Geld. Neben FinanceScout24 zählen AutoScout24, ElectronicScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24, JobScout24 und TravelScout24 zur Scout24 Gruppe. Scout24 ist Teil des Deutsche Telekom Konzerns.

Pressekontakt bei FinanceScout24:


Beatrice Charrier
Rosenheimer Straße 143b
81671 München
Tel.: + 49 89 490 267 599
E-Mail: presse@financescout24.de
URL: www.financescout24.de

Original-Content von: FinanceScout24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: FinanceScout24

Das könnte Sie auch interessieren: