Webasto

Da kann der Winter ruhig kommen: Webasto Standheizung im attraktiven VW Touran-Winterpaket

    Stockdorf/München (ots) - Mit einem so genannten "Winterpaket", dass es in sich hat, sorgt Volkswagen ab sofort bei seinen Touran-Neufahrzeugkunden für eine behagliche und ungetrübte Winterzeit. Für EUR 995 beinhaltet es, neben den üblichen Ausstattungsmerkmalen wie Winterreifen, Sitzheizung und beheizbaren Waschdüsen, eine Webasto Standheizung mit Funkfernbedienung. Das Komfortpaket ist ab der Ausstattungslinie "Trendline" verfügbar.     Bei Webasto beobachtet man seit einigen Jahren einen deutlichen Trend zur Standheizung als Komfortelement, auf das man - einmal erlebt - nicht mehr verzichten möchte. Die zu erwartenden Bestellquoten bei den einzelnen Volkswagen Touran-Modellen werden diese Tendenz signifikant verstärken. Laufende Kundenbefragungen machen es zudem regelmäßig deutlich: Annähernd 90 % aller Autofahrer, die sich einmal für eine Standheizung entschieden haben, werden dies auch beim nächsten Fahrzeugkauf tun.

    Bedenkt man, dass in unseren Breitengraden über mindestens fünf Monate im Jahr mit kalter Witterung gerechnet werden muss, wird klar, weshalb eine Webasto Standheizung das steigende Komfortbedürfnis von immer mehr Autofahrern erfüllt: Morgendliches Eiskratzen und wiedervereisende Scheiben gehören zu den unbeliebten Wintererlebnissen. Das gleiche gilt für Mäntel und dicke Jacken - sie haben im Auto nichts mit Wohlfühlen zu tun und können zudem noch die Funktion der Sicherheitsgurte beeinträchtigen.

    Die Funkfernbedienung, die beim Touran-Winterpaket zur Webasto Standheizung dazugehört, rundet das Komforterlebnis angenehm ab: Leicht auf verschiedene Vorheizzeiten programmierbar und Dank einer Reichweite von rund 600 Metern ermöglicht sie es, die Standheizung bequem und flexibel zu bedienen.

Pressekontakt: Hans-Joachim Lesser Produktpresse Tel. +49 (0)89 8 57 94-1433 Fax  +49 (0)89 8 57 94-1399 e-Mail: hlesser@webasto.de Internet: www.webasto.com

Original-Content von: Webasto, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Webasto

Das könnte Sie auch interessieren: