SoVD Sozialverband Deutschland

Einladung zur Pressekonferenz: SoVD stellt Entwurf für ein Pflegezeitgesetz vor

    Berlin (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren,

    ein Pflegefall in der Familie tritt oft überraschend ein - dann muss schnell eine Entscheidung getroffen werden, wie der Pflegebedürftige versorgt wird. Das ist gerade für berufstätige Angehörige, die womöglich noch weit entfernt leben, eine schwierige Situation. Die Lösung ist eine Pflegezeit, die Angehörigen eine kurzfristige, zeitlich begrenzte Freistellung von ihrem Arbeitsplatz ermöglicht. Die Pflegezeit kann bei einem Pflege- oder Krankheitsfall in Anspruch genommen werden. Sie kann zur Pflege oder zur Organisation einer professionellen Pflege genutzt werden, aber auch zur Sterbebegleitung.

    Wir möchten Ihnen den vom SoVD erarbeiteten Gesetzentwurf für ein Pflegezeitgesetz vorstellen und laden Sie herzlich ein zur Pressekonferenz mit SoVD-Präsident Adolf Bauer und der Sprecherin der Frauen im SoVD Brigitte Setzer-Pathe

    am Montag, den 12. Juni um 10.30 Uhr im Presse- und Besucherzentrum Reichstagufer 14, Saal 4 10117 Berlin.

    Über Ihr Interesse freuen wir uns.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dorothee Winden Pressesprecherin

    V.i.S.d.P.: Dorothee Winden

Kontakt:
Dorothee Winden
SoVD-Bundesverband
Pressestelle
Stralauer Str. 63
10179 Berlin
Tel.: 030/72 62 22 129/ Sekretariat -123
Fax:  030/72 62 22 328
E-Mail: pressestelle@sovd.de

Original-Content von: SoVD Sozialverband Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SoVD Sozialverband Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: