Das könnte Sie auch interessieren:

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

25.01.2019 – 08:01

Cargill

Innovation und Technologie werden die Art und Weise verändern, wie wir die Welt ernähren

Minneapolis (ots/PRNewswire)

Cargill konzentriert sich auf Technologie, Digitalisierung und F&E, um eine gesunde Ernährung für die wachsende Bevölkerung innerhalb der planetarischen Grenzen zu gewährleisten.

Seit mehr als 150 Jahren verfolgt Cargill unerschütterlich die Mission, die Welt zu ernähren. Aufgrund des Wachstums der Weltbevölkerung und der Veränderung der Verbraucherwerte müssen sich jedoch die Ernährungs- und Landwirtschaftssysteme weiterentwickeln.

Erleben Sie die interaktive Multichannel-Pressemitteilung hier: https://www.multivu.com/players/English/8480151-cargill-innovation-technology/

"Innovation in all ihren Formen - Technologie, Digitalisierung und Forschung und Entwicklung - bietet die Möglichkeit, einige der größten Herausforderungen des globalen Nahrungsmittelsystems anzugehen", sagte David MacLennan, Chairman und CEO von Cargill. "Ob es darum geht, Hunger zu beseitigen, die Verbraucherpräferenzen zu erfüllen, sicherere Arbeitsplätze zu schaffen, Transparenz in unserem Nahrungsmittelsystem zu schaffen oder den Landwirten zu helfen, Cargill glaubt, dass mit Technologie neue Lösungen realisiert werden können."

Cargill ist sich bewusst, dass kein Unternehmen, keine Technologie oder Plattform dies alleine erreichen kann. Deshalb setzt das Unternehmen auf Open-Source-Technologien und stellt die besten Ansätze zur Verfügung, um die gesamte Branche zu entwickeln und Lebensmittel und Landwirtschaft weltweit voranzubringen.

"Durch die Kombination von Cargills tiefem digitalen Fachwissen und seiner Innovationskultur mit den Fähigkeiten kritischer Partner, von Hyperledger bis Descartes Labs, Cainthus bis Techstars, haben wir Lösungen eingeführt, die die Zukunft von Lebensmitteln und Landwirtschaft stärken", sagte Justin Kershaw, Chief Information Officer von Cargill. "Ob durch maschinelles Lernen, IoT, Blockchain oder noch zu entdeckende Innovationen, es geht darum, die richtige Technologie zu finden, um einige der größten Herausforderungen im Bereich Ernährung und Nachhaltigkeit, mit denen die Welt heute konfrontiert ist, zu lösen."

"Wie jede andere kritische Infrastruktur müssen auch Lebensmittel- und Agrarlieferketten kontinuierlich modernisiert und innoviert werden. Cargill wird weiterhin sinnvolle Investitionen in die Digitalisierung der Lebensmittel- und Agrarlieferketten tätigen, wobei der Schwerpunkt nicht nur auf Wachstum für das Unternehmen und die Kunden liegt, sondern auch auf der Förderung eines verantwortungsbewussten Handels, der Verbesserung des Wohlstands der Landwirte und der Erfüllung des Ziels des Unternehmens, die Welt auf sichere, verantwortungsvolle und nachhaltige Weise zu ernähren", sagte Justin Kershaw, Chief Information Officer von Cargill.

Erfahren Sie mehr über Innovationen bei Cargill unter innovation.cargill.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/227604/cargill_logo.jpg

Pressekontakt:

April Nelson
952-742-9150
april_nelson@cargill.com

Original-Content von: Cargill, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Cargill
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Cargill