PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von NÜRNBERGER Versicherung mehr verpassen.

27.11.2020 – 10:49

NÜRNBERGER Versicherung

NÜRNBERGER Leben bietet Kunden auch 2021 attraktive Gesamtverzinsung

Trotz Corona-Pandemie und Dauerniedrigzins hält die NÜRNBERGER Lebensversicherung AG (NLV) ihre Überschussbeteiligung für das Jahr 2021 konstant. Ebenso in den Einkommensschutz-Tarifen bleiben die Überschüsse auf Vorjahresniveau.

Harald Rosenberger, Vorstandssprecher der NLV: "Die Corona-Pandemie hat die gesamte Wirtschaft in Deutschland hart getroffen. Umso mehr freut es mich, dass wir 2021 unseren Kunden in der konventionellen Lebens- und Rentenversicherung wieder eine Gesamtverzinsung inkl. Schlussüberschuss von 2,49 % bieten können". Dies sei auf die hohe Substanzkraft des Unternehmens zurückzuführen, so Rosenberger weiter. Zur Gesamtverzinsung kommt noch eine Beteiligung an den Bewertungsreserven hinzu. Die laufende Verzinsung für 2021 liegt bei 2,25 %.

Erfahrung zahlt sich aus

Die Überschüsse für die Produkte des NÜRNBERGER Einkommensschutzes bleiben wie schon in den Vorjahren konstant und sichern damit die Beitragsstabilität. Bereits seit mehr als 25 Jahren konnte die NLV damit die Überschussbeteiligung für ihre BU-Bestandsverträge konstant halten, was auf die Größe, Erfahrung, Stabilität und Finanzstärke des Unternehmens zurückzuführen ist. Die Finanzstärke wird fortlaufend seit 2005 von Fitch Ratings, eine der drei weltweit größten Ratingagenturen, beobachtet und derzeit mit stark eingestuft.

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Zeidner

Leiter Unternehmenskommunikation

Telefon 0911 531-6221

NÜRNBERGER Versicherung