Alle Storys
Folgen
Keine Story von NÜRNBERGER Versicherung mehr verpassen.

NÜRNBERGER Versicherung

Bettina Quirin neu im Vorstand der NÜRNBERGER SofortService AG

Bettina Quirin neu im Vorstand der NÜRNBERGER SofortService AG
  • Bild-Infos
  • Download

Bettina Quirin (37) wurde zum 1. August 2019 in den Vorstand der NÜRNBERGER SofortService AG berufen. Dort übernimmt sie die Bereiche SHU- und K-Schadenzentren, Schadenregulierer Sach/Haftpflicht und die Schadenmanager Kraftfahrt sowie Betriebsorganisation, Revision und Controlling.

Sie unterstützt Jürgen Schrade, der die Bereiche Rechnungswesen, Unternehmensplanung, Steuern, Risikomanagement, Personal- und Sozialwesen und Aus- und Weiterbildung verantwortet.

Bettina Quirin absolvierte bei der Württembergischen Versicherung eine Ausbildung zur Versicherungskauffrau und studierte berufsbegleitend Betriebswirtschaft. Ihr Werdegang führte sie über Stationen als Schaden-Sachbearbeiterin und Fachexpertin im Stabsbereich mit Schwerpunkt Controlling. Sie leitete SHUK-Strategieprojekte und -programme. Nach einer Führungsfunktion in Kraftfahrt-Großschaden war sie mehrere Jahre Bereichsleiterin SHUK-Schaden mit den Hauptaufgaben Strategieentwicklung, Controlling, Revision, Qualitäts-/Prozessmanagement, Informationssicherheit/Datenschutz und Dienstleistermanagement.

Seit 1. Februar 2019 ist Bettina Quirin bei der NÜRNBERGER als Leiterin des Bereichs Vertrags- und Leistungsservice im Vorstandsbereich Operations angestellt. Die Vorstandsarbeit übt sie zusätzlich aus.

Zum Unternehmen

Die NÜRNBERGER SofortService AG ist die Schadenservice-Gesellschaft der NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft. Sie wurde 2007 gegründet und steht für schnelle, effiziente und reibungslose Schadenregulierung.

Mit freundlichen Grüßen

Franziska Lexa
NÜRNBERGER Versicherung 
Ostendstraße 100, 90334 Nürnberg 
Tel. 0911 531-6350, Fax 531-816350
http://www.nuernberger.de
Weitere Storys: NÜRNBERGER Versicherung
Weitere Storys: NÜRNBERGER Versicherung
  • 31.07.2019 – 10:52

    Der Arzt in der App

    Nürnberg (ots) - Medizinische Beratung per App, Videochat oder Telefon? Laut einer repräsentativen Umfrage der Nürnberger Versicherung kommt das für jeden zweiten Deutschen in Frage. Doch wie funktioniert eine Fernbehandlung? Und wie sicher sind die Patientendaten bei der Onlineauskunft? Jürgen Hertlein, Leiter Produkt- und Marktmanagement Kranken bei der Nürnberger, erklärt, was es mit der Telemedizin auf sich hat. Was ist Telemedizin und welche Vorteile bietet sie? ...