NÜRNBERGER Versicherung

Tradition bewahren - Zukunft gestalten: 125 Jahre NÜRNBERGER

Das Agenturschild der NÜRNBERGER Lebensversicherungs-Bank führt alle von ihr betriebenen Versicherungszweige auf. Die Militärdienst-Versicherung, bei der die Versicherungssumme mit Erfüllung der Wehrpflicht zur Bestreitung der anfallenden Kosten fällig wurde, gab es nur bis zum Ende des Ersten... mehr

Nürnberg (ots) - "Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg" - diesen Slogan kennt jeder zweite deutsche Bundesbürger. Er steht für ein erfolgreiches Unternehmen mit Tradition: die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe. Sie kann 2009 auf eine 125-jährige Firmengeschichte zurückblicken.

Am 28. September 1884 erhielt die NÜRNBERGER Lebensversicherungs-Bank AG, so der erste Name der Gesellschaft, vom Königlich Bayerischen Staatsministerium des Innern die Genehmigung für den Geschäftsbetrieb. Die Initiative zur Gründung war vom Bleistift-Fabrikanten Lothar Freiherr von Faber ausgegangen. Der sozial eingestellte Unternehmer aus Stein bei Nürnberg hatte für die Mitarbeiter seiner Firma (heute Faber-Castell) eine Kranken- und Unterstützungskasse sowie eine betriebliche Altersversorgung geschaffen und wollte mit der NÜRNBERGER einem weiteren Personenkreis Versicherungsschutz zugänglich machen. Die NÜRNBERGER war die erste selbstständige Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft in Bayern.

Die Gründung der NÜRNBERGER Allgemeine Versicherungs-AG im Jahr 1952 markierte den Beginn der Versicherungsgruppe. Von da an konnte die NÜRNBERGER auch alle wichtigen Sparten der Schadenversicherung selbst anbieten.

Immer wieder hat die NÜRNBERGER erfolgreich wegweisende Produkte und Dienstleistungen eingeführt. Beispiele hierfür sind die Sofort-Schadenregulierung in der Autoversicherung (1966), die Fondsgebundene Lebensversicherung (1971) und Assistance-Leistungen in diversen Sparten (seit 1995). Die 1998 eingeführte Investment-Berufsunfähigkeits-Versicherung ist die meistverkaufte Selbstständige Berufsunfähigkeits-Versicherung in Deutschland.

Heute gehört der Versicherungskonzern mit einem Umsatz von 4,5 Mrd. EUR im Geschäftsjahr 2008 und rd. 30.000 Mitarbeitern im Außen- und Innendienst zur Spitzengruppe der deutschen Versicherer. Gemessen an der Versicherungssumme ist die NÜRNBERGER in der Lebensversicherung der drittgrößte Anbieter. Dank ihrer Unabhängigkeit kann sie eine eigenständige und auf langfristige Wertsteigerung ausgerichtete Geschäftspolitik betreiben. Sie ist damit in der Lage, flexibel und schnell im Markt zu agieren und sich so zu positionieren, dass sie im Sinne ihrer Kunden die jeweils beste Lösung bieten kann.

Die NÜRNBERGER bekennt sich zur Europäischen Metropolregion Nürnberg und Nordbayern, insbesondere zu der Stadt, die ihr den Namen gab. Die bisherige Erfolgsgeschichte sowie die stete Unabhängigkeit des Unternehmens zeigen: Das Traditionsunternehmen NÜRNBERGER ist bestens gerüstet für die Herausforderungen der Zukunft.

Pressekontakt:

NÜRNBERGER Versicherungsgruppe
Ulrich Zeidner
Pressestelle
Ostendstr. 100
90334 Nürnberg
Tel.: 0911-531 6221
E-Mail: Ulrich.Zeidner@nuernberger.de

Original-Content von: NÜRNBERGER Versicherung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NÜRNBERGER Versicherung

Das könnte Sie auch interessieren: