Bauer Media Group, Laura

Kai Pflaume exklusiv im Gespräch mit Laura: "Ich bemerke eine Anmache erst, wenn eine nackte Frau vor mir liegt"

    Hamburg (ots) - Kai Pflaume ist ein Star zum Knuddeln: Der
gutaussehende 34-Jährige spielt in seiner TV-Sendung "Nur die Liebe
zählt" Glücksbote für verliebte Paare und lebt selber in einer
glücklichen Ehe. Der Frauenzeitschrift Laura verrät der TV -Amor nun,
was er wirklich genau über die Liebe denkt.
    
    Liebe ist für Kai Pflaume nicht gleich Liebe: "Der Unterschied
zwischen Verliebtheit und Liebe ist so groß wie der zwischen Ralph
Siegel und Kai Pflaume", so der TV Star. "Ich finde es schon
bemerkenswert, dass Herr Siegel jedes halbe Jahr sein Herz
verschenken kann. Vielleicht hat er es in seinem Alter einfach eilig,
eine feste Beziehung zu einer Frau zu haben."
    
    Pflaume war auch vor der Ehe mit seiner Frau Ilke kein Mann für
schnelle Affären: "Ich konnte Sex und Gefühl noch nie trennen. Eine
sogenannte ‚rein sexuelle Beziehung' hatte ich noch nie." Kein Wunder
also auch, dass für den smarten Moderatoren Treue an erster Stelle
steht: "Treue ist eines der wichtigsten Dinge überhaupt. Ich glaube,
nach einem Seitensprung ist eine Partnerschaft nicht mehr dieselbe.
Ich würde zwar einen Seitensprung verzeihen, aber nie vergessen."
Auch Ehefrau Ilka muss wohl vor einem Treuebruch keine Angst haben:
"Ich bemerke eine Anmache erst, wenn eine nackte Frau vor mir liegt
und sagt ‚Nimm mich'", so Kai Pflaume.
    
    Das komplette Interview erscheint in der aktuellen Laura (EVT: 15.
April 2002). Die Veröffentlichung ist bei Nennung von Laura
honorarfrei.
    
    
ots Originaltext: Laura
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:
Anke Rottmann
Redaktion Laura
Tel. 040/3019-5466.

Original-Content von: Bauer Media Group, Laura, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, Laura

Das könnte Sie auch interessieren: