TOMORROW FOCUS AG

Personalie Presseinformation der TOMORROW FOCUS AG

    München (ots) - München, den 30. März 2006. Nach der heutigen Veröffentlichung der positiven Geschäftszahlen für 2005, erklärte Enrico Just, langjähriger Finanzvorstand der TOMORROW FOCUS AG, dass er seinen zum 30. November 2006 auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird. Der Finanzvorstand erklärte, dass er sich von diesem Zeitpunkt an neuen Aufgaben widmen möchte.

    Just war nach Stationen bei der Deutschen Lufthansa und im RTL-Konzern Geschäftsführer der Hamburger Verlagsgruppe Milchstrasse und einer der Gründungsvorstände der TOMORROW Internet AG. Er war maßgeblich am erfolgreichen Börsengang der TOMORROW Internet AG im Jahr 1999 und an der im Jahr 2001 durchgeführten Fusion mit der FOCUS Digital AG zur heutigen TOMORROW FOCUS AG beteiligt.

    Dr. Paul-Bernhard Kallen, Aufsichtsratsvorsitzender des Unternehmens: "Wir verlieren mit Herrn Just einen engagierten Manager, der durch seinen hohen Einsatz und seine exzellenten Fachkenntnisse maßgeblich die erfolgreiche Entwicklung der TOMORROW FOCUS AG zu einem der bedeutenden Unternehmen in der deutschen Medienindustrie mitgestaltet hat. Wir bedauern seine Entscheidung sehr und wünschen ihm für seine berufliche und private Zukunft alles Gute."

    Die Aufgaben von Enrico Just werden nach dessen Ausscheiden von Stefan Winners, CEO der TOMORROW FOCUS AG übernommen, der das Unternehmen gemeinsam mit Christoph Schuh, Vorstand Marketing und Sales, führen wird.

Rückfragen bitte an:
Tomorrow Focus AG
Ariane Meynert
Telefon: 089 / 9250 1256
Fax: 089 / 9250 1515
ameynert@tomorrow-focus.de

Original-Content von: TOMORROW FOCUS AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TOMORROW FOCUS AG

Das könnte Sie auch interessieren: