Bitburger

Köstritzer stellt Getränke-Innovationen vor

Köstritzer bibop, das neue Getränke mit Original Schwarzbier, Cola und Guarana, ist ein modernes kommunikatives Szenegetränk für junge, erlebnisorientierte Menschen. Der Slogan "Taste the music - bibop. don't stop" drückt dieses Lebensgefühl prägnant aus. Foto: Bitburger Getränkegruppe @2002 / Abdruck... mehr

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

    Bitburg/Bad Köstritz (ots) - Zwei echte Produktinnovationen
präsentiert die Köstritzer Schwarzbierbrauerei GmbH und Co., ein
Unternehmen der Bitburger Getränkegruppe, auf der InternorGa in
Hamburg: Köstritzer bibop, ein Schwarzbier-Cola-Mix mit Guarana sowie
VOLT, ein Vodka-flavoured-Energydrink plus Bier. Beide Produkte
wurden speziell für junge erlebnisorientierte Käuferschichten
entwickelt.
    
    Wie Dr. Michael Dietzsch, Vorsitzender Geschäftsführer der
Bitburger Getränke Verwaltungsgesellschaft mbH mitteilt, sollen beide
Marken das Produktangebot der Getränkegruppe im Segment
Innovationsgetränke abrunden. "Die Anbindung dieser Neuheiten an die
Köstritzer Schwarzbierbrauerei erfolgt unter dem Gesichtspunkt, dass
das Haus der magischen Biere, als Absender hierfür geradezu
prädestiniert ist", erläutert Dr. Dietzsch. Bei der Entwicklung der
Produkte war auch die Bitburger Brauerei stark involviert, die in
ihrer Versuchsbrauerei beide Neuheiten zur Marktreife entwickelte.
    
    Mit Köstritzer bibop kommt das erste Getränk mit Original
Köstritzer Schwarzbier, Cola und Guarana auf den Markt. Guarana ist
in Biermischgetränken noch nicht bekannt.
    
    Die aus Südamerika stammende Nuss enthält den natürlichen
Wirkstoff Guaranin. Er wirkt erfrischend und belebend auf Körper und
Geist, stimuliert, schärft die Wahrnehmung und fördert die
Konzentration. Der koffeinähnliche Wirkstoff regt an und dient als
Wachmacher.  Die Wirkung von Guarana ist gesund und es macht zudem
nicht nervös - anders als das Koffein in  Kaffee oder Tee.
    
    Der Alkoholgehalt von Köstritzer bibop beträgt 2,7 Volumenprozent.
Köstritzer Hauptgeschäftsführer Frank Siegmund: "Wir sind überzeugt,
mit diesem neuen Getränk auf große Nachfrage bei jungen Verbrauchern
zu treffen." Entsprechend ist auch der Produktname ausgewählt worden,
der sich harmonisch in die Köstritzer Musikwelt einreiht. Bibop
ähnelt klanglich bewusst dem bekannten Jazzstil "Bebop", der
musikalisch eine Revolution darstellte und neue Ära einläutete. Genau
dies ist mit Köstritzer bibop beabsichtigt, wie schon der Slogan
"Taste the music - bibop. don't stop" aussagt.
    
    Köstritzer bibop erhält einen eigenständigen Auftritt, der sich
sehr stark an die Hausfarben der Köstritzer Schwarzbierbrauerei
anlehnt. Köstritzer bibop wird sowohl in der
0,33-Liter-Longneck-Mehrwegflasche mit eigenem Kasten als auch in
einer 0,5-Liter-Dose angeboten werden. Begleitet wird die Einführung
der neuen Marke mit verschiedenen Werbemitteln wie Displays,
Plakaten, Accessoires und Sampling-Aktionen sowie Anzeigen in
Stadtillustrierten und Szenemagazinen. In dem Köstritzer TV-Spot wird
ein werblicher Hinweis auf Köstritzer bibop integriert, der die
bundesweite Einführung des neuen Getränks unterstützt.
    
    Eine weitere Innovation ist VOLT. Dabei handelt es sich um den
ersten Energy-drink mit einer Bierkomponente und Vodka-Aroma als
Besonderheit. Diese Kom-bination ist einzigartig und spricht
Szenegänger sowie ein ausgehfreudiges und aufgeschlossenes Publikum
an. Der Alkoholgehalt von VOLT liegt bei 3,8 Volumenprozent.
    
    Entsprechend der Namensgebung und Positionierung von VOLT als
Energydrink ähnelt das Design bewusst einer Batterie.
"Energiegeladen" erscheinen auch die Anzeigenmotive, die die
Einführung begleiten und mit dem Slogan  "VOLT - get electrified" den
Verwender ansprechen. Das neue Produkt wird, wie für Energy-drinks
üblich, ausschließlich in der 0,25 l Slimline-Dose angeboten.
    
    Beide Produkte werden über den Getränkefachgroßhandel,
Gastronomie, Diskotheken und Clubs vertrieben. Hierfür hat die
Köstritzer Schwarzbierbrauerei Budgets eingeplant, die den Verkauf
der neuen Produkte unterstützen werden. Hinter der Einführung von
Volt und Köstritzer bibop steht die komplette Vertriebspower der
Bitburger Getränkegruppe.
    
    
ots Originaltext: Bitburger Getränke Verwaltungsgesellschaft mbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen stehen Ihnen gern zur Verfügung:
Köstritzer Schwarzbierbrauerei
Frank Siegmund,
Hauptgeschäftsführer
Fax:  036605  83 45 201
Tel.: 036605  83 201

Anne Britten; Leiterin Marketing
Tel.:036605  83 341
Fax: 036605  83 45 341

Original-Content von: Bitburger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bitburger

Das könnte Sie auch interessieren: