EOS Holding GmbH

Die EOS Gruppe geht eine Kooperation mit CreditCN ein, einer Tochter des chinesischen Handelsministeriums

Hamburg / Peking (ots) - Am 19. Juli 2010 ist die internationale EOS Gruppe, ein Unternehmen der Otto Group, eine strategische Kooperation mit CreditCN Business Consulting Ltd eingegangen. Beide Unternehmen vereinbarten, "EOS CreditCN Credit Management (Beijing) Ltd." zu gründen. EOS hält 51 Prozent der Anteile an dem neuen Unternehmen, die verbleibenden 49 Prozent hält CreditCN. EOS CreditCN bietet Unternehmen mit Geschäfts- oder Privatkunden in China Forderungsmanagement und Beratung.

Die Kooperation ist für beide Partner von Vorteil: EOS erweitert das Dienstleistungsangebot in Asien regional und hinsichtlich des Leistungsspektrum. Bereits seit 2007 bietet die EOS Tochter in Hongkong, EOS Solutions Asia, ihren Kunden Factoring, eine Form der Umsatzvorfinanzierung durch den Verkauf von Forderungen, sowie Auslandsinkasso, den Einzug überfälliger Zahlungen von Kunden mit Sitz im Ausland. Hans-Werner Scherer, Vorsitzender der Geschäftsführung der EOS Gruppe und Beiratsvorsitzender von EOS CreditCN, bestätigt: "Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit CreditCN und der Abteilung für Kreditmanagement des Handelsministeriums. Wir werden von ihren langjährigen Erfahrungen und ihrem lokalen Know-how der chinesischen Kreditmanagement-Branche profitieren." Er fügt hinzu: "Wir nutzen die besten Ressourcen von EOS und CreditCN, um ein erfolgreiches Joint-Venture zu entwickeln."

Weiterhin kommentiert Scherer: "Mit CreditCN hat EOS den perfekten Partner gefunden." Das Unternehmen wurde 1987 von der chinesischen Akademie für internationalen Handel und wirtschaftliche Kooperation/der Abteilung für Kreditmanagement des Handelsministeriums (MOFCOM) gegründet und bietet - insbesondere Unternehmen mit Geschäftskunden - Dienstleistungen wie Kreditinformationen, Kreditbewertung, Kreditinformationsaustausch sowie Forderungsmanagement und Inkasso.

Jürgen Schulte-Laggenbeck, Vorsitzender des Aufsichtsrats von EOS und Konzern-Vorstand Finanzen der Otto Group, erläutert: "Die Otto Group ist mit ihrer Tochtergesellschaft Otto International seit 1966 in China präsent und bietet ihren Kunden handelsnahe Dienstleistungen. Wir freuen uns, dass wir unsere Beziehungen vor Ort durch diese neue Geschäftsmöglichkeit weiter festigen."

EOS CreditCN wird von Li Kuiyuan geleitet, der zuvor die Inkasso-Abteilung von CreditCN führte.

Die EOS Gruppe

Die EOS Gruppe ist einer der führenden internationalen Anbieter von individualisierten Dienstleistungen rund um den Lebenszyklus einer Kundenbeziehung - von der Kundengewinnung über die elektronische Zahlungsabwicklung bis hin zu Inkasso und Forderungskauf. Kerngeschäft ist das Forderungsmanagement. EOS steht für hohe Standards beim Inkasso, zum Schutz von Gläubigern und Verbrauchern. Der Konzern verfügt über einen Stamm von 20.000 Kunden in mehr als 20 Ländern weltweit. In seinen mehr als 40 Tochtergesellschaften sind über 5000 Mitarbeiter beschäftigt. Weitere Informationen: www.eos-solutions.com

Über CreditCN

Das Unternehmen wurde 1987 von der chinesischen Akademie für internationalen Handel und wirtschaftliche Kooperation/der Abteilung für Kreditmanagement des Handelsministeriums (MOFCOM) gegründet und war in China eines der ersten Unternehmen für Kreditmanagement und Marktanalyse. Zu den Geschäftsfeldern des Unternehmens gehören Kreditinformationen, Kreditbewertung, Kreditinformationsaustausch, Forderungsmanagement sowie Inkasso - insbesondere für Unternehmen mit Geschäftskunden. Weitere Informationen: www.creditcn.com

Ansprechpartner EOS Gruppe:

Lara Flemming,
Head of Corporate Communications and Marketing,
Tel.: +49 40 2850-1560,
E-Mail: l.flemming@eos-solutions.com

Original-Content von: EOS Holding GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EOS Holding GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: