Wirtschaftsrat der CDU e.V.

EINLADUNG zum Europasymposion des Wirtschaftsrates der CDU e.V. am 17.11.2010 in Brüssel

Berlin (ots) - EINLADUNG zum Europasymposion des Wirtschaftsrates der CDU e.V.:

"Strikte Haushaltsdisziplin und stabile Finanzmärkte: Eckpfeiler einer neuen EU-Stabilitätskultur"

Am: Mittwoch, 17. November 2010 in Brüssel, 14:00 bis 19:30 Uhr, Ort: Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der Europäischen Union, Rue Belliard 60-62 in 1040 Brüssel

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

Gemeinsam mit:

   - Dr. Josef Ackermann, Vorsitzender des Vorstands, Deutsche Bank 
     AG
   - Dr. Jörg Asmussen, Staatssekretär im Bundesministerium der 
     Finanzen
   - Michel Barnier, EU-Kommissar für Binnenmarkt und 
     Dienstleistungen,
   - Dr. Olli Rehn, EU-Kommissar für Wirtschaft und Währung, 

sowie weiteren hochrangigen Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, wollen wir Lösungsansätze erörtern, wie die Europäische Union auf den Stabilitätspfad zurückkehren kann.

Das weitere Tagungsprogramm entnehmen Sie, bitte, diesem Link http://www.presseportal.de/go2/europasymposion

Sehr freuen würde ich mich, wenn ich Sie oder einen Vertreter Ihrer Redaktion zu unserem Europasymposion begrüßen dürfte.

Für eine kurze Rückmeldung / Anmeldung wäre ich Ihnen zu Dank verpflichtet.

Mit sehr freundlichen Grüßen

gez: Erwin Lamberts

Pressekontakt:

Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Erwin Lamberts
Pressesprecher
Tel. 030/24087-301
Fax. 030/24087-305
E-Mail: pressestelle@wirtschaftsrat.de

Original-Content von: Wirtschaftsrat der CDU e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wirtschaftsrat der CDU e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: