Hannover Marketing und Tourismus GmbH

Verschenken Sie Hannover!
Übernachtungen in Hannover 2008 um rund 17 % gestiegen: HMTG schnürt pünktlich zur Weihnachtszeit weitere Erlebnispakete

Hannover (ots) - Das Tourismus-Jahr 2008 ist für die Region Hannover bereits jetzt ein Erfolgsjahr: Allein im Monat August sind die gezählten Übernachtungen erstmalig auf den Stand des Jahres 2000 geklettert, dem Jahr der Weltausstellung Expo 2000. Im Vergleich zum Vorjahr ist das eine Steigerung um 22 Prozent. Insgesamt stieg die Anzahl der Übernachtungen im August auf 133.000.

Für 2008 hat der Standort Hannover im Vergleich zu anderen Regionen im Land Niedersachsen erfreuliche 22 Prozent Umsatzzuwächse im Bereich Tourismus verzeichnen können (durchschnittlicher Zuwachs Land Niedersachsen: 3 Prozent). Und das, obwohl die CeBIT in diesem Jahr erstmals um einen Tag verkürzt wurde.

Unterstützt wird diese Entwicklung von den Kampagnen der neu aufgestellten Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG). Zum Jahresende soll mit einer großen Werbeoffensive zum Weihnachtsgeschäft dieser positive Trend weiter fortgesetzt werden.

"Unsere Botschaft lautet: Herzlich Willkommen! Verbringen oder verschenken Sie eine schöne Zeit in Hannover! Zu diesem Zweck haben wir rechtzeitig zum Weihnachtsfest einen bunten Strauß attraktiver Erlebnispakete mit Übernachtungspauschalen geschnürt. Statt Oberhemden, Socken, Parfum oder Pralinenschachteln könnte in diesem Jahr ein Wochenende in Hannover unter dem Weihnachtsbaum liegen," so Hans Christian Nolte, HMTG-Geschäftsführer.

Hochkarätige Kunstausstellungen, faszinierendes Varieté, mitreißender Spitzensport, glamouröse Opernnacht, bezaubernder Winterzoo - in der Region Hannover findet sich für jeden Geschmack ein persönliches Highlight.

Die Ausstellung "Marc, Macke und Delaunay, die Schönheit einer zerbrechenden Welt (1910-1914)", die vom 29.3. bis 19.7.2009 im Sprengel Museum Hannover gezeigt wird, ist für Kunstfreunde ein ideales Geschenk. Festlich und glamourös geht es zu beim traditionsreichen Opernball unter dem Titel "Eine Nacht im Orientexpress" am 27. und 28.2.2009.

Die Herrenhäuser Gärten mit ihrer prunkvollen Kulisse für den Feuerwerkswettbewerb und das Kleine Fest im Großen Garten dürfen als Hannover-Verkaufsklassiker nicht fehlen. Und ein garantiertes Familienvergnügen bereiten der Winter-Zoo und die neue Dauerausstellung "Welt der Luftfahrt".

Darüber hinaus gibt es attraktive Angebote für Varieté - Fans, z.B. Artistik trifft Magie trifft Comedy oder das Wintervarieté "Orangerie de luxe" in der Galerie der Herrenhäuser Gärten. Sport-Begeisterte haben Ihren Spaß beim Eishockey oder im Fußball-Stadion. Einkaufen, Schlemmen oder mit der besten Freundin ein tolles Wochenende erleben runden das große Angebot ab.

Die HMTG-Kampagne "Hannover zum Verschenken" wird bundesweit beworben: Mit über 1000 Großflächenplakaten, Zeitungsbeilagen in Millionen-Auflage, Anzeigen in zahlreichen Tageszeitungen und in den ICE-Zügen der Deutschen Bahn sollen die Übernachtungspakete bekannt gemacht werden.

Besonders interessant: Erstmalig kooperiert die HMTG mit dem hannoverschen Reisesender voyages und dem Radiosender 89,0 RTL, die auf die neuen Hannover-Erlebnispakete aufmerksam machen.

Weitere Informationen zu den Übernachtungsangeboten unter: www.hannover.de/erlebnispakete Buchungshotline: 0511/12345-333

Quelle Gästeübernachtungen: Niedersächsisches Landesamt für Statistik vom 16.10.08

Bildmaterial zur Veröffentlichung unter: www.hannover.de/fotodownload

Pressekontakt:

Hannover Marketing und Tourismus GmbH
Christina Fricke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bahnhofstraße 6/7
30159 Hannover
Tel: 0511/12 34 90-13
Fax: 0511/12 34 90-10
presse@hannover-marketing.de

Original-Content von: Hannover Marketing und Tourismus GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hannover Marketing und Tourismus GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: