Yahoo Deutschland

"Die FDP hat das nicht verdient" - Julia Klöckner, CDU-Landes- und Fraktionsvorsitzende Rheinland-Pfalz, im Interview mit Yahoo Nachrichten

München (ots) - CDU/CSU gehen aus der Bundestagswahl 2013 eindeutig als Sieger hervor. Yahoo sprach am Wahlabend exklusiv mit der Landes- und Fraktionsvorsitzenden der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner.

Woran machen Sie das herausragende Wahlergebnis fest?

Klöckner: Dafür gibt es meiner Meinung nach drei Gründe: Zum einen liegt es an der Spitzenkandidatin, der Kanzlerin Angela Merkel, die sehr authentisch bei den Wählern angekommen ist. Zum anderen war natürlich auch die Geschlossenheit der Union ausschlaggebend für das Wahlergebnis. Des Weiteren hat sicher auch die Stärke und Geschlossenheit der Unions-Landesverbände Einfluss auf das Wahlergebnis gehabt.

Wie bewerten Sie das desaströse Wahlergebnis für die FDP?

Klöckner: Die FDP hat das nicht verdient. Es ist sehr schade, denn wir brauchen eine liberale Einschätzung. Die FDP hat insbesondere während der Eurokrise ein sehr gutes Krisenmanagement bewiesen. Das ist auch der Grund, warum Deutschland besser daraus hervorgegangen ist als andere Länder. Ich hoffe sehr, dass die FDP doch noch im Bundestag bleibt.

Sollte es für die CDU/CSU nicht für eine absolute Mehrheit im Bundestag reichen, mit wem spricht sie dann zuerst, SPD oder Grünen?

Klöckner: So kurz nach Schließen der Wahllokale kann man dazu nichts sagen. Zunächst müssen wir das endgültige Wahlergebnis abwarten. Dann können entsprechende Gespräche geführt werden.

Was bedeutet das Wahlergebnis für ihre persönliche Karriere? Wie geht es für Sie weiter?

Klöckner: Ich bin sehr stolz, dass der rheinland-pfälzische Landesverband geschlossen ein so gutes Ergebnis erzielt hat. Das ist eine gute Vorlage für die Landtagswahl 2016. Mein Platz ist hier in Rheinland-Pfalz, wo ich mich auf die Landtagswahl 2016 vorbereite.

Das Interview finden Sie im Wahl-Special unter folgendem Link: http://ots.de/bh4bj.

Bitte nennen Sie bei Verwendung die Quelle Yahoo Nachrichten.

Über Yahoo

Yahoos Ziel ist es, den Alltag der Menschen interessanter und unterhaltsamer zu machen. Wir bieten unseren Nutzern persönlich relevante Erlebnisse, die sie mit dem verbinden, was ihnen wirklich wichtig ist - auf allen Endgeräten und auf der ganzen Welt. Unsere Werbekunden wiederum profitieren davon, dass wir sie genau mit den Zielgruppen in Kontakt bringen, die für ihren Geschäftserfolg entscheidend sind. Yahoo hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien/USA und Standorte in Nord- und Südamerika, im asiatisch-pazifischen Wirtschaftsraum sowie in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Sitz der Yahoo! Deutschland GmbH ist München.

Weitere Informationen sind verfügbar unter www.yahoo.de/presse oder im Unternehmens-Blog http://yahoo.tumblr.com/

Neues von Yahoo! erfahren Sie auch auf Twitter http://twitter.com/YahooDE und Facebook www.facebook.com/Yahoo.Deutschland

Yahoo und das Yahoo-Logo sind eingetragene Marken von Yahoo! Inc. Alle anderen Namen sind Marken und/oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Rückfragen gerne an:

Yahoo! Deutschland GmbH
Verena Knaak
PR Manager Yahoo! Deutschland
Theresienhöhe 12
80339 München
Fon: +49 (0) 89 - 231 97 520
Fax: +49 (0) 89 - 231 97 482
vknaak (at) yahoo-inc.com

Judith Sterl
Director PR Yahoo! Deutschland & Yahoo! EMEA
Theresienhöhe 12
80339 München
Fon: +49 (0) 89-231 97 186
Fax: +49 (0) 89-231 97 482
sterlj (at) yahoo-inc.com

Original-Content von: Yahoo Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Yahoo Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: