Das könnte Sie auch interessieren:

"Guides sind geil": Tutorial-Ausgabe von treibstoff - dem Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Von Social-Media-Planung bis zum Fotografen-Briefing: In der neuen Ausgabe von treibstoff ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

SKODA gibt einen ersten Eindruck der aufgewerteten SUPERB-Modellreihe in einem Teaservideo

Mladá Boleslav (ots) - - SKODA stellt überarbeitetes Flaggschiff vor, das erstmals auch in einer ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsche AIDS-Stiftung

16.02.2017 – 11:08

Deutsche AIDS-Stiftung

Deutsche AIDS-Stiftung gratuliert Prof. Dr. Rita Süssmuth zum 80. Geburtstag

Bonn (ots)

Die Deutsche AIDS-Stiftung gratuliert ihrer Ehrenvorsitzenden Rita Süssmuth zu deren 80. Geburtstag am 17. Februar. "Wir gratulieren Rita Süssmuth von Herzen", so der Vorstand der Stiftung. "Als unermüdliche Kämpferin für Menschen mit HIV und Aids ist Rita Süssmuth der Deutschen AIDS-Stiftung und unserer Arbeit aufs Engste verbunden." Sie habe als Bundesgesundheitsministein in den 80er Jahren die wichtigsten Weichen gestellt für einen menschlichen Umgang mit HIV-Infizierten und dieser politischen Haltung gegen erhebliche Widerstände zum Durchbruch verholfen und sie gesellschaftlich verankert. In Rita Süssmuths Formulierung "Die Krankheit bekämpfen und nicht die Kranken" habe diese Haltung ihren breit akzeptierten Ausdruck gefunden. Noch heute sei die Stiftung dafür dankbar. "Auch heute noch müssen wir uns für eine dezidierte Haltung gegen Ausgrenzung und Diskriminierung von HIV-infizierten Menschen stark machen", so der Vorstand. "Rita Süssmuth bleibt dafür ein großes Vorbild".

Seit der Gründung im Jahr 1987 war Rita Süssmuth Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung. Im Jahr 2006 wurde sie Ehrenvorsitzende der Deutschen AIDS-Stiftung.

Spendenkonto der Deutschen AIDS-Stiftung IBAN: DE85 3705 0198 0008 0040 04

Die Deutsche AIDS-Stiftung ist die größte AIDS-Hilfsorganisation in Deutschland, die betroffenen Menschen materielle Unterstützung bietet. Sie hilft seit fast 30 Jahren bedürftigen Menschen mit HIV und AIDS in Deutschland durch Einzelhilfen und die Unterstützung von Projekten wie beispielsweise Betreutes Wohnen. Darüber hinaus fördert die Stiftung seit dem Jahr 2000 ausgewählte Hilfsprojekte, etwa für Aidswaisen, Jugendliche, Mütter und ihre Kinder, vor allem im südlichen Afrika. Die Urstifter 1987 waren Rainer Ehlers, der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV) und das Deutsche Rote Kreuz.

Pressekontakt:

Pressestelle der Deutschen AIDS-Stiftung
Dr. Volker Mertens (Pressesprecher)
Sebastian Zimer (Pressereferent)

Telefon: 0228 60469-31 und -33
Fax: 0228 60469-99
E-Mail: presse@aids-stiftung.de

Münsterstraße 18
53111 Bonn
www.aids-stiftung.de

Original-Content von: Deutsche AIDS-Stiftung, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsche AIDS-Stiftung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung