Haymarket Media GmbH

Rund 500 Gäste beim wichtigsten Preis der Druckbranche

Hamburg (ots) - Das Hamburger Fachmagazin Druck&Medien zeichnete gestern zum vierten Mal die Druck- und Medien-Unternehmen der deutschen Druckwirtschaft für ihre besondere Leistung mit den Druck&Medien Awards aus.

Bertram Schmidt-Friderichs, Geschäftsführer der Universitätsdruckerei H. Schmidt in Mainz, wurde "Druckereimanager des Jahres". Als "Team des Jahres" nahm die Raff Holding aus Riederich die Trophäe entgegen. "Druckerei des Jahres" wurde Aumüller Druck aus Regensburg.

Rund 500 Vertreter der Druck- und Medienwirtschaft waren nach Berlin gekommen, darunter prominente Ehrengäste wie der frühere britische Minister Lord Michael Heseltine, der heute Inhaber der Haymarket Media Group ist, sowie der Publizist Hellmuth Karasek. Mit der hohen Teilnehmerzahl verzeichnet der wichtigste Fachpreis der deutschen Druckindustrie erneut ein Rekordergebnis.

Andrea Bötel, Chefredakteurin von Druck&Medien und Vorsitzende der 21-köpfigen Jury: "Der große Zuspruch belegt, wie hoch der Stellenwert der Druck&Medien Awards ist. Der Branchentreff hat sich zu einer festen Größe in unserem Markt entwickelt. Wir sind stolz und froh, dass wir die Unternehmen der Druckwirtschaft auch im aktuell schwierigen Umfeld mit positiven Impulsen unterstützen können. Mein besonderer Dank gilt den Sponsoren, die mit ihrem Engagement eine so zentrale Veranstaltung der Branche unterstützen."

Eine Premiere ergab sich in diesem Jahr bei der Auswertung der Wahlergebnisse der geheimen Jury-Abstimmung, die in der Kategorie "Magazindrucker des Jahres" zwei Gewinner kürte. Über den Sieg freuten sich hier die Unternehmen Druckpartner Druck- und Medienhaus in Essen und das Druckstudio aus Düsseldorf.

Durch die festliche Gala im Grand Hyatt am Potsdamer Platz in Berlin führte die TV-Moderatorin Ruth Moschner. Für die musikalische Einlage sorgten die "Three Waiters".

Pressekontakt:

Alle Gewinner und Nominierten sowie Fotos gibt es unter
www.druckawards.de .

Für Bildmaterial kontaktieren Sie bitte
Svea Zahn, Tel: 040 / 69 206-103, Mail: events@haymarket.de

Ansprechpartner für die Redaktion:
Andrea Bötel, Telefon 040 / 69 206-255 oder 0171 / 54 686 49

Original-Content von: Haymarket Media GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Haymarket Media GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: