Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

Sport, Spaß und Charity: Der 1. José Carreras Golf-Cup am 11. Juni im Margarethenhof am Tegernsee
Noch können Golf-Begeisterte einen Flight für den guten Zweck buchen

München (ots) - Einputten für den guten Zweck! Unter dem Motto "Sport, Spaß und Charity" findet am 11. Juni 2016 der 1. José Carreras Golf-Cup im Margarethenhof - Golf & Hotel am Tegernsee gemeinsam mit und zugunsten der José Carreras Leukämie-Stiftung statt. U.a. mit dabei: Diskuswerfer und Olympiasieger Lars Riedel und Schauspieler und Ex-ZDF-"Bergretter" Martin Gruber. Golf-Begeisterte können sich noch einen Flight für den guten Zweck unter http://www.josecarrerasgolfcup.de sichern!

Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung: "Wir freuen uns sehr, mit dem Margarethenhof am schönen Tegernsee den 1. José Carreras Golf-Cup veranstalten zu können. Dabei begrüßen und danken wir allen Teilnehmern, die uns engagiert im wichtigen Kampf gegen Leukämie und verwandte Blutkrankheiten unterstützen. Natürlich möchten wir diesen schönen Sport-Event gleichzeitig dazu nutzen, die Öffentlichkeit für das Thema zu sensibilisieren und zu Spenden aufzurufen. Denn: Niemand ist vor einer schweren Krankheit gefeit."

"Wir freuen uns auf diese einzigartige Veranstaltung im Tegernseer Tal und auf viele Teilnehmer, die mit uns gemeinsam einen Beitrag leisten um dem von José Carreras ausgegebenen Ziel Schritt für Schritt näher zu kommen: 'Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem'", so Margarethenhof-Geschäftsführer Dr. Christian Harisch.

Und: Für den guten Zweck haben die Veranstalter ein großartiges Programm zusammengestellt!

Nach einem zünftigen Weißwurst-Frühstück gehen die Golfer (in Viererteams) um 11 Uhr auf die Runde. Am Abschlag der Spielbahn 9 erwartet die Golfspieler dann das Team des Lanserhof Tegernsee mit einer Auswahl der Lanserhof Energy Cuisine. Auf und nach der Runde warten weitere Verpflegungsstationen auf die Teilnehmer.

CHOPARD Versteigerung

Die Schweizer Uhren- und Schmuckmanufaktur CHOPARD unterstützt seit vielen Jahren die Arbeit der José Carreras Leukämie-Stiftung. Anlässlich des 1. José Carreras Golf-Cup am Margarethenhof stehen u.a. wertvolle Uhren aus der José Carreras Kollektion zur Versteigerung und warten auf einen neuen Besitzer, der wie CHOPARD die Stiftung und ihren Zweck unterstützen möchte.

E-Mobilität mit bluemove-mobility

Auf dem eigens aufgebauten Parcours auf der Driving Range können Golf-Spieler und Gäste nach Herzenslust Segway fahren. Darüber hinaus präsentiert bluemove-mobility einige Neuigkeiten aus der Bereich Elektromobilität und stellt mit einem Stromer E-Bike sowie einem Kumpan Roller und einer Tesla S-Wochenend-Probefahrt wertvolle Preise zur Versteigerung zur Verfügung

TOP VERMÖGEN berät nicht nur in wichtigen Fragen sondern stiftet zwei Champions League Business Karten.

Modeatelier Torsten Bischoff nimmt nicht nur Maß, sondern stiftet einen Herrenmaßanzug nach Wahl mit HOME Service für den guten Zweck.

Sixtus Lounge

In der Sixtus Lounge auf der Driving Range kann der Golftag in gemütlicher Runde noch einmal analysiert und auf die Erfolge angestoßen werden. Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.

Attraktive Preise

Neben den Siegerpreisen für die besten Vierer-Teams beim Scramble können Sie auch noch attraktive Preise in den Sonderwertungen "Nearest to the Golden Pin" und "Longest Drive" sowie mit etwas zusätzlichem Losglück beim Wettbewerb "Hit the Green" gewinnen.

Wer bei der Siegerehrung leer ausgeht oder den guten Zweck der Veranstaltung unterstützen möchte kann sich bei der Versteigerung engagieren.

Alle weiteren Informationen zum 1. José Carreras Golf-Cup finden Sie unter: http://www.josecarrerasgolfcup.de

José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

1987 erkrankte José Carreras an Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 die gemeinnützige Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und anschließend die zugehörige Stiftung. Seither wurden bereits über 200 Millionen Euro gesammelt und rund 1100 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung von Leukämie und ihrer Heilung sowie die Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. Die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden-Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spendenwesen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.carreras-stiftung.de.

Spendenkonto: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung 
Konto: 319 96 66 04 
BLZ: 700 800 00 
Commerzbank AG München 
SWIFT-BIC: DRESDEFF700
IBAN: DE15 7008 0000 0319 9666 04 
Spenden-Telefonhotline: (+49) 01802 400 100 
(Kosten aus dem deutschen Festnetz: 0,06 EUR, 
Kosten aus dem deutschen Mobilfunknetz: max. 0,42 EUR, 
Aus dem Ausland können die Kosten abweichen) 
Spenden-SMS: 81190 Kennwort: Blutkrebs 

Pressekontakt:

Golf Margarethenhof
Marco Hank, Geschäftsführer
T +49 8022 7506-0
info@margarethenhof.com

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.
Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand
Tel: 089 / 27 29 04 -0
E-Mail: presse@carreras-stiftung.de

Original-Content von: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: