Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

Philipp Lahm im 5. Sommercamp für junge Leukämiepatienten - rund 80 Kinder sind begeistert

Philipp Lahm im 5. Sommercamp für junge Leukämiepatienten - rund 80 Kinder sind begeistert. / Die Teilnehmer des Philipp Lahm Sommercamp für junge Leukämiepatienten mit Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung und Philipp Lahm / copyright Jose Carreras... mehr

München (ots) -

   - José Carreras Leukämie-Stiftung finanziert zum 5. Mal in Folge 
     das Philipp Lahm Sommercamp für junge Leukämiepatienten 
   - Highlight ist der Besuch des Fußball-Weltmeisters Philipp Lahm 

Sich neu entdecken und wertvolle Anregungen mitnehmen: rund 80 Kinder erleben mit Fußball-Weltmeister Philipp Lahm einen tollen Tag im 5. Philipp Lahm Sommercamp für leukämiekranke Kinder.

Dieses von der José Carreras Leukämie-Stiftung finanzierte Sommercamp ist eine Kooperation der Philipp Lahm-Stiftung mit der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung und richtet sich an junge Leukämiepatientinnen und Leukämiepatienten im Alter von 9 bis 12 Jahren. Ziel ist es, dass die Kinder nach der fordernden medizinischen Behandlung abschalten und wieder neuen Lebensmut finden können. Aus diesem Grund dürfen sie ins Philipp Lahm Sommercamp auch ein Begleitkind, also die Schwester, den Bruder, die beste Freundin oder den besten Freund mitnehmen.

Philipp Lahm: "Die Partnerschaft mit der José Carreras Leukämie-Stiftung und meinem Sommercamp ist eine ganz besondere, die mir immer wieder verdeutlicht, dass Gesundheit die Voraussetzung für alles ist, nicht nur im Fußball, sondern im Leben. Niemand ist vor einer schlimmen Krankheit gefeit. Ich bewundere deshalb José Carreras für seinen nachhaltigen und engagierten Kampf gegen Leukämie und freue mich sehr über die inzwischen fünfjährige Partnerschaft. Die Kinder verbringen im Sommercamp eine Woche mit ihren Geschwistern oder guten Freunden, die mit ihnen durch die schwere Zeit gegangen sind. Sie haben dort zusammen Spaß und gewinnen ein Stückchen Normalität und Lebensfreude zurück. Das zu sehen ist jedes Jahr wieder ein großartiges Gefühl."

Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung: "Der Besuch von Philipp Lahm ist stets ein besonderes Highlight und gibt den kleinen Leukämiepatienten unheimlich viel Rückhalt. Das wirkt, wie wir von früheren Sommercamps wissen, noch lange nach. Es sind diese ungezwungenen Momente und intensiven Gespräche in guter Gemeinschaft, die spürbar neuen Mut und Lebensfreude schöpfen lassen. Wir sind Philipp Lahm sehr dankbar, dass er sich persönlich engagiert und für jeden kleinen Teilnehmer viel Zeit nimmt - ein Engagement, das auch in diesem Jahr wieder mit leuchtenden Kinderaugen belohnt wurde."

Im Camp können die jungen Teilnehmer viel über Teamgeist lernen und über sich selbst erfahren sowie spielerisch eigene Kompetenzen und ihr Selbstbewusstsein stärken. Themenschwerpunkte sind neben der Persönlichkeitsentwicklung auch Bewegung und Ernährung. Pädagogische Fachkräfte und speziell ausgebildetes Personal gewährleisten die kompetente Betreuung der Kinder rund um die Uhr. Die räumliche Nähe zu klinischen Zentren im Raum Rosenheim, Tegernsee und München ermöglicht im Bedarfsfall sofortige fachmedizinische Versorgung der Kinder.

Über die José Carreras Leukämie-Stiftung:

1987 erkrankte José Carreras an Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 die gemeinnützige Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und anschließend die zugehörige Stiftung. Seither wurden über 1000 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung von Leukämie und ihrer Heilung sowie die Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. Die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden-Siegels, das Gütesiegel im deutschen Spendenwesen. Die José Carreras Gala (www.josecarrerasgala.de) ist dank der Unterstützung vieler Prominenter mit über 100 Millionen Euro Spenden eine der langfristig erfolgreichsten Benefiz-Galas im deutschen Fernsehen.

Die 21. José Carreras Gala wird am 17. Dezember 2015 live aus Berlin bei SAT.1 Gold ausgestrahlt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.carreras-stiftung.de.

   Spendenkonto: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung 
   Konto: 319 96 66 01 
   BLZ: 700 800 00 
   Commerzbank AG München 
   SWIFT-BIC: DRESDEFF700 
   IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01 
   Spenden-Telefonhotline*: 01802 400 100 (aus dem Ausland: 
   0049 1802 400 100) 
   *Kosten aus dem deutschen Festnetz: 0,06 EUR, Kosten aus 
   dem deutschen Mobilfunknetz: max. 0,42 EUR 
   Spenden-SMS: 81190 Kennwort: Blutkrebs 

Über die Philipp Lahm-Stiftung:

Die Philipp Lahm-Stiftung wurde im Dezember 2007 von FC Bayern Kapitän und Weltmeister Philipp Lahm gegründet. Sie unterstützt Projekte und Initiativen in Deutschland und Südafrika, die Sport als ein nachhaltiges Instrument einsetzen, um soziale Werte zu vermitteln und die Bildung von Kindern und Jugendlichen - insbesondere aus unterprivilegierten Familien und Verhältnissen - zu fördern. Das Philipp Lahm Sommercamp ist derzeit das größte Projekt. Es befasst sich mit den Themen Ernährung, Bewegung und Persönlichkeitsentwicklung und findet 2015 bereits im siebten Jahr statt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.philipp-lahm-stiftung.de

Pressekontakt:

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.
Dr. Gabriele Kröner
Geschäftsführender Vorstand
Elisabethstraße 23, 80796 München
Tel.: +49 89 27 29 04 0
E-Mail: gabriele.drkroener@carreras-stiftung.de

Philipp Lahm-Stiftung
acta7-Sportmarketing
Katharina Schrott
Leiterin Medien und Kommunikation
Ehrengutstr. 19, 80469 München
Tel.: + 49 89 710 66 15 13
E-Mail: k.schrott@acta7.de

Original-Content von: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: