Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Integrata AG

21.11.2019 – 10:58

Integrata AG

#UP - Digitales Lernen mit "human interaction" - Das neue Qualifizierungsprogramm von Integrata Cegos für die Arbeitswelt von morgen

Stuttgart (ots)

Was bislang Führungsthema war, wird in der Arbeitswelt von morgen für alle relevant. Mit dem #UP-Qualifizierungsprogramm präsentiert die Integrata Cegos GmbH ein revolutionäres Konzept, mit dem Unternehmen ihre Mitarbeiter nachhaltig auf die Anforderungen von New Work vorbereiten können. #UP ist ein personalisierbarer, digitaler Lernpfad mit einer sogenannten "human interaction", der nachweisbare Lernerfolge sicherstellt.

#UP befähigt Fach- und Führungskräfte für New Work

Mit #UP hat Integrata Cegos Qualifizierungsprogramme konzipiert, die insbesondere den Fokus auf die Weiterentwicklung der Soft Skills von Professionals legen. Als essenzielle Grundlage für eine gelingende Zusammenarbeit und effiziente Projektabläufe sind sie in Zukunft unverzichtbar. Das Weiterbildungsunternehmen startet #UP mit folgenden Themen:

- Die Schlüssel zum Projektmanagement 
- Führung im Projektmanagement 
- Effektives Zeitmanagement 
- Effektive Teams & Zusammenarbeit 
- Erfolgreiche Verhandlungsführung 

Bis Anfang 2020 werden weitere Qualifizierungsprogramme wie kreative Problemlösung, agile Arbeitsformen und Führung globaler Teams verfügbar sein.

Hartmut Jöhnk, Vorsitzender Geschäftsführer der Integrata Cegos GmbH betont: "Mit #UP haben wir ein Qualifizierungsprogramm geschaffen, womit Unternehmen ihre Mitarbeiter langfristig befähigen können, Kompetenzen für den Umgang mit der Komplexität und Unvorhersehbarkeit der modernen Arbeitswelt zu erwerben. In einer Zeit, in der hohe Ansprüche an die Flexibilität sowie an die kommunikativen und sozialen Fähigkeiten jedes Einzelnen gestellt werden, spielt gerade die Weiterentwicklung von Soft Skills eine wesentliche Rolle".

Ein motivierendes Lernerlebnis mit garantiertem Praxistransfer

#UP erweitert die Vorteile des Online-Lernens wie Flexibilität und Unabhängigkeit von Ort und Zeit. Es bietet eine Vielzahl an eigenproduzierten und nach einem speziellen Ansatz methodisch-didaktisch aufbereiteten Lernformaten. Dabei ist #UP alles andere als ein beliebiges E-Learning, durch das man sich einfach nur "durchklickt". Der größte Teil des Lern- und Umsetzungsprozesses findet am Arbeitsplatz statt und wird durch eine beständige, virtuelle Begleitung in Form von Trainern, Fachexperten und Coaches wirksam verstärkt. Die einzelnen Lerneinheiten sind als kurze Lerneinheiten aufbereitet, sodass sie leicht in den täglichen Arbeitsablauf integriert werden können.

Der Wissenserwerb einschließlich Anwendung erfolgt auf personalisierten Lernpfaden in sogenannten Learning Sprints, die der Lernende individuell auswählen kann. Die Begleitung und Unterstützung durch reale Experten im Coaching gehört ebenfalls zum Konzept und sorgt für ein motivierendes Lernerlebnis. Darüber hinaus gewährleisten Leistungsnachweise, die Voraussetzung für das Zertifikat sind, dass der Transfer des Erlernten in die Praxis tatsächlich stattfindet.

Der Zugang zu den #UP Qualifizierungsprogrammen erfolgt über den LearningHub @Cegos, die Lernplattform von Integrata Cegos. Sie bietet eine hohe Funktionalität und vereint von der personalisierten Lernumgebung bis zu virtuellen Räumen für Workshops und Gruppenarbeit alles in einer digitalen Lernwelt.

#UP schafft Voraussetzungen für eine exzellente Performance von Unternehmen

#UP ist ein adaptives und kollaboratives Format für echtes Performance Learning. Es steht für effizientes, ergebnisorientiertes Lernen, das sich in Form eines stringenten und nachhaltigen Umsetzungsprozesses in den Arbeitsalltag integriert. Das #UP Qualifizierungsprogramm ist zu 100 Prozent digital, in sieben Sprachen verfügbar und kann weltweit ausgerollt werden, wobei lokale Tutoren und der personalisierte Inhalt eine adäquate Durchführung gewährleisten. Abhängig vom individuellen Lerntempo kann jedes #UP Qualifizierungsprogramm in wenigen Wochen absolviert werden.

Auch wenn es paradox klingt - mit der Digitalisierung nimmt die Bedeutung menschlicher Aspekte in der Arbeitswelt zu. Angesichts neuer Arbeitsformen und -inhalte brauchen Unternehmen in Zukunft vor allem Mitarbeiter, die in der Lage sind, Soft Skills wie Führungskompetenzen, Verhandlungsgeschick oder Team- und Projektmanagement-Fähigkeiten zu mobilisieren. Diese übergreifenden Kompetenzen können keine Technologie ersetzen. Laut Forschungen am Economic Research Institute of Northern Ireland sind Soft Skills einer der fünf Faktoren mit der größtmöglichen Auswirkung auf den Erfolg eines Unternehmens.

Integrata Cegos GmbH

Integrata Cegos steht für ein hochwertiges und vielfältiges Trainings- und Beratungsportfolio, mit dem sich das Weiterbildungsunternehmen eine führende Position im deutschen Markt erarbeitet hat. Neben den Beratungsleistungen sorgt das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1964 für praxisbezogene Weiterbildungen von Fach- und Führungskräften. Dabei kann Integrata Cegos auf klassische sowie digitale Lerninhalte, verschiedenste Lernmethoden und Medien zurückgreifen. Rund 1.200 Kernthemen aus allen betrieblichen Bereichen runden das Angebot ab und mehr als 1.400 erfahrene Trainer und Coaches sorgen für einen nachhaltigen Wissenstransfer.

Als Unternehmen der weltweit agierenden Cegos Group investiert Integrata Cegos kontinuierlich in Lerninnovationen, die ihre Kunden befähigt, mit der Digitalisierung und Transformation der Arbeitswelt Schritt zu halten. Rund 1.000 weltweite Mitarbeiter tragen dazu bei, mit Performance Learning schlüsselfertige und individualisierbare Lösungen anzubieten, die in nationalen und internationalen Kundenprojekten zum Einsatz kommen.

Pressekontakt:

Kai Nellinger, kai.nellinger@integrata-cegos.de
Bozica Klein, bozica.klein@integrata-cegos.de
www.integrata-cegos.de
Integrata Cegos GmbH
Zettachring 4, 70567 Stuttgart
Tel. +49 711 62010-201, Fax -216

Original-Content von: Integrata AG, übermittelt durch news aktuell