Integrata AG

Cegos Group und Integrata AG erfinden mit 4REAL© die Learning Experience neu
Blended Trainingsprogramm vollumfänglich in den Arbeitsalltag integrierbar

Stuttgart (ots) - Als weltweit führendes Learning & Development Unternehmen haben die Cegos Group und die Deutsche Tochtergesellschaft Integrata AG Digital Learning und Customer Experience zu den Schwerpunkten ihrer Entwicklungsarbeit gemacht. In Zusammenarbeit mit Unternehmen und Lernenden ist Cegos gerade dabei, die Learning Experience neu zu erfinden, um die grundlegenden Veränderungen in der Arbeitswelt zu unterstützen.

Drastische Veränderungen der Lernwelt fordern einen gänzlich neuen Umgang damit. Als Vorreiter auf dem Gebiet von Distance Learning erstellte Cegos bereits 2001 die ersten E-Learning-Module und ist aktuell im Begriff, mit 4REAL© einen völlig neuen Blended Learning-Ansatz, der sich auf die langfristige, operative Umsetzung konzentriert, einzuführen.

Transformation, Professionalisierung, Innovation: drei kritische Herausforderungen für Unternehmen heute.

Mit Hilfe der Beratungs- und Supportdienstleistungen, die Cegos ihren Kunden anbietet, hat die Gruppe drei wichtige Hauptfelder identifiziert, mit denen die Geschäftswelt gegenwärtig konfrontiert ist:

Transformation. Einer Erhebung durch die Council of Europe Development Bank (CEB) zufolge machen Unternehmen alle drei Jahre fünf große Wandlungen durch. Sechzig Prozent dieser Projekte sind dem jeweiligen Unternehmen jedoch vollkommen neu und verursachen mehr Unsicherheit und Komplexität. Daher wird nur ein Drittel dieser Projekte vom Unternehmen als Erfolg gewertet. Quelle: HR Change Readiness Survey 2015.

Professionalisierung. Unternehmen von heute müssen ihren Mitarbeitern helfen, ihre fachlichen Kompetenzen laufend zu verbessern. Es wird von der Annahme ausgegangen, dass Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz zukünftig im Durchschnitt alle zwei Jahre wechseln werden. Das bedeutet für die Mitarbeiter, dass sie sich nicht nur neue technische Fähigkeiten aneignen sondern auch soziale Kompetenzen entwickeln müssen, die für das agile Arbeiten, allein oder als Team, in Zeiten des raschen Wandels unverzichtbar sein werden.

Innovation. Um diesen Herausforderungen in einer Zeit, in der sich Lernmethoden ändern und der Markt eine große Vielzahl an Trainingsoptionen anbietet, entgegen zu treten, müssen Unternehmen eine agile Grundhaltung gegenüber Innovationen annehmen und die richtigen Entscheidungen treffen, wenn es um das Lernen geht.

4REAL© - ein neuer Lernansatz

Die digitale Technologie hat die Entwicklung eines viel breiteren Spektrums an Trainingsprogrammen mit einer großen Bandbreite an interpersonellen und digitalen Interaktionen ermöglicht, wie zum Beispiel den Einsatz von Smartphones im Unterrichtsraum, um digitale Aktivitäten im Voraus oder im Nachhinein zur Verfügung zu stellen und die vielen Möglichkeiten durch kollaboratives Lernen, Kommentare zu teilen und von anderen zu lernen. Dennoch kann das, was im pädagogischen Sinne angemessen erscheint und dem Designer einfach vorkommt, für den Lernenden kompliziert sein.

Die Frage nach dem passenden Trainingsprogramm reicht nicht mehr, vielmehr sind die folgenden Fragen jetzt von Bedeutung:

"Kann der Lernende leicht und mühelos auf das Programm zugreifen?"
"Ist das Programm so motivierend, um Fernlernende wirklich zu 
fesseln?" 

Dieser Paradigmenwechsel bedeutet einen Wechsel von der didaktischen Gestaltung zur Erlebnisgestaltung - in anderen Worten, sich schon bei der Entwicklung des Trainingsprogramms das Lernerlebnis so vorzustellen, wie der Lernende es erfahren wird und es in diesem Sinne effektiv zu gestalten.

In diesem Zusammenhang hat Cegos mit 4REAL© einen neuen Lernansatz entwickelt, der dem höchsten Grad an Wirksamkeit entspricht. Das Versprechen: professionelle Ergebnisse und eine echte Leistungssteigerung - "for real"

Die 4REAL©-Trainings sind Bestandteile der Online Plattform LearningHub@Cegos© und erfüllen die vier Kriterien, die Unternehmen von heute suchen:

Diese Blended-Learning-Kurse wurden in Kollaboration mit Auftraggebern entwickelt und bieten ein Langzeittraining (eine Kombination aus Präsenzveranstaltungen und Fernunterricht), um professionelle Praktiken zu verankern und um dem Lernenden zu ermöglichen, nach eigenem Tempo zu lernen.

Diese Lernprogramme zielen darauf ab, das Gelernte in den Arbeitsalltag zu integrieren. Daher sollten die Kurse nicht nur gewährleisten, dass Teilnehmer die Inhalte verstanden haben sondern sollten auch sichtbare Ergebnisse bei der Arbeit ermöglichen und zur Leistungssteigerung beitragen.

Kurse, die zu jeder Zeit, an jedem Ort und an jedem Gerät verfügbar sind, die sogenannten ATAWAD (any time, anywhere, any device) Courses, verwenden die bestmögliche, digitale Technologie und machen es möglich, jede sich bietende Gelegenheit zum Lernen zu nutzen. Zudem sind diese Kurse kundenspezifisch anpassbar und personalisierbar. Somit kann den Leistungserwartungen des einzelnen Unternehmens entsprochen werden und jedem Teilnehmer ermöglicht werden, nach eigenen Vorlieben zu lernen.

Im breiten Spektrum an individuellen und Gruppentrainingsoptionen gibt es ungefähr 40 Trainings, die den 4REAL©-Ansatz integrieren und bereits verfügbar sind. Diese Trainings decken hauptsächlich die Bereiche der persönlichen Entwicklung, der Fachkompetenzen und des Personal- und Projekt-Managements ab.

Ebenso orientieren sich die meisten maßgeschneiderten Trainings, die Cegos für ihre Kunden entwickelt und durchführt, an den vier Eigenschaften des 4REAL©-Ansatzes. Dasselbe gilt für die neue Generation von Unternehmenstrainings, die Cegos bald auf den Markt bringen wird.

Dieser neue Ansatz wird das Lösungsangebot von Cegos weiter optimieren: Coaching, reiner Präsenzunterricht und Kurzmodule ("3 hours to...") sind alles erprobte Lösungen, die 4REAL ergänzen und auf die wahren Kundenbedürfnisse eingehen.

José Montes, Vorstandsvorsitzender der Cegos Group erläutert: "Unternehmen erwarten von professionellen Lernorganisationen, auf ihre Bedürfnisse in Bezug auf Dienstleistungen und Leistungssteigerung einzugehen.

Aus diesem Grund haben wir als einer der internationalen Marktführer auf diesem Gebiet beschlossen, unser Kerngeschäft (Training und Beratung) neu auszurichten und Unternehmen ein vollumfängliches Dienstleistungsangebot anzubieten, das die ganze Wertschöpfungskette Training umfasst.

Die neueren Übernahmen von Cegos (Integrata AG, der führende Trainingsanbieter in Deutschland und Cimes Group, der erste Training Management Outsourcing Provider in Frankreich) sind auf diese Entscheidung zurückzuführen und haben letztendlich zur Markteinführung von 4REAL© geführt. Dieser neue Lernansatz treibt die Beyond-Knowledge-Positionierung von Cegos voran und bringt unser Bestreben zum Ausdruck, unseren Kunden mehr als nur das reine Lernen anzubieten."

Cegos Group

Seit der Gründung im Jahre 1926 ist die Cegos Group weltweit führender Anbieter für professionelles und nachhaltiges Training. Cegos beschäftigt derzeit 1.000 Mitarbeiter/innen und ist in 11 europäischen, asiatischen und lateinamerikanischen Ländern mit eigenen Tochtergesellschaften tätig. Darüber hinaus ist Cegos in mehr als 50 Ländern weltweit durch Partnerunternehmen und Distributoren vertreten, die zu den führenden Weiterbildungsunternehmen und Technologie-Experten zählen.

Integrata AG und Cegos Group

Als Unternehmen der Cegos Group ist die Integrata AG Group ist die Integrata AG einer der führenden europäischen Full Service-Anbieter für Qualifizierungsprojekte und Qualifizierungsprozesse, Trainingslogistik sowie Seminare. Das Unternehmen besteht seit 1964 und ist in den Themenbereichen Personalentwicklung, Organisationsentwicklung und Informationstechnologie für seine Kunden tätig. Das Portfolio deckt über 1.200 Kernthemen ab und umfasst klassische sowie digitale Lerninhalte, Lernmethoden und Medien. 150 Berater helfen umfassend bei der Auswahl zielführender Qualifikationsmaßnahmen. 200 festangestellte Mitarbeiter sorgen für eine optimale Organisation und mehr als 1.400 erfahrene Referenten für einen nachhaltigen Wissenstransfer. An 15 Standorten in Deutschland stehen den Teilnehmern neben Seminarräumen auch über 1.000 modern ausgerüstete IT- Arbeitsplätze zur Verfügung. Seit 2014 ist die Integrata AG in die Cegos Group integriert.

Pressekontakt:

Kai Nellinger
kai.nellinger@integrata.de
Integrata AG
Zettachring 4, 70567 Stuttgart
Tel. +49 711 62010-201, Fax -216

Original-Content von: Integrata AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Integrata AG

Das könnte Sie auch interessieren: