i12 GmbH

Handys unterm Weihnachtsbaum: Darf es etwas weniger sein?

    Wetzlar (ots) - Es geht mit Riesenschritten auf Weihnachten zu, und auch in diesem Jahr werden Handys auf den Wunschzetteln ganz oben stehen. Die Auswahl ist riesig, die Entscheidung fällt oft schwer - und stets stellt sich die Frage: Worauf sollte man unbedingt achten?

    Im weihnachtlichen Überschwang passiert es besonders schnell: Man kauft am Bedarf vorbei. Fest steht: Es macht wenig Sinn, ein technisch ausgefeiltes Handy zu verschenken, wenn jemand mit dem Gerät nur erreichbar sein will und den Großteil der Funktionen überhaupt nicht benötigt. Andererseits sind Details wie ein großes Display sehr wichtig, falls mit dem Handy auch gearbeitet werden soll.

    Wenn ein Handy mit Vertrag gewünscht wird, sollte man besonders genau hinschauen. Die Provider locken mit vergünstigten Multimedia-Handys, doch das vermeintliche Schnäppchen kann sich als teuer erkauft erweisen. Denn viele der älteren Handytarife haben hohe Minutenpreise, von den jüngsten Preissenkungen der Discounter ist da noch wenig zu spüren. Außerdem muss man sich in der Regel für zwei Jahre binden - durchaus ein Risiko, denn der Markt ist nach wie vor in Bewegung, die Preise gehen runter.

    Für welches Gerät man sich auch entscheidet, gründliche Vorab-Infos helfen einen Fehlkauf vermeiden. Verena Blöcher von www.call-magazin.de rät: "Ähnlich wie moderne Computer sind auch die heutigen Multimedia-Handys für den Durchschnittsnutzer mit zu vielen Funktionen belegt. Wer keinen großen Wert auf technische Highlights legt und lieber lange Standby-Zeiten wünscht, bekommt schon für rund 100 Euro ein Handy mit allen Grundfunktionen - und das ohne Vertrag!"

    Alle Infos rund um Handys - Tarife, Modelle, Anbieter, Preisvergleiche und mehr - gibt's auf www.call-magazin.de. Dort kann man auch viele weitere Informationen rund um Telekommunikation und Internet einholen.

Pressekontakt:
i12 AG
Verena Blöcher
06441-210220
redaktion@call-magazin.de

Original-Content von: i12 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: i12 GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: