Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von KfW mehr verpassen.

22.04.2004 – 14:42

KfW

KfW begibt 10 jährige Euro-Benchmark-Anleihe
Starke Nachfrage aus Europa

    Frankfurt am Main (ots)

    Die KfW hat heute für die elfte 3 Mrd. EUR Globalanleihe aus ihrem     Euro-Benchmark-Programm die Konditionen festgelegt.

    Die Anleihe mit Fälligkeit am 04. Juli 2014 zahlt einen Kupon von 4,25 % p. a. und hat einen Reoffer-Preis von 99,551. Damit rentiert sie mit einem Spread von 15 Basispunkten über der am 04. Januar 2014 fälligen Bundesanleihe. Federführer bei der Transaktion sind ABN Amro, Citigroup und Dresdner Kleinwort Wasserstein. Als Co-Leads beteiligen sich Barclays, BNP Paribas, Deutsche Bank, Goldman Sachs, JP Morgan, Lehman Brothers, Merrill Lynch, Nomura, Royal Bank of Scotland und UBS. Weitere Mitglieder des Konsortiums sind Banca Akros, Credit Agricole Indosuez, CDC IXIS, CSFB, Daiwa, HSBC, HypoVereinsbank, ING, Morgan Stanley und Nordea. Die Anleihe wird von Moody´s und Standard & Poor´s mit Aaa / AAA bewertet.

    Gut 80 % der Anleihe wurden nach Europa verkauft, 13 % nach Asien und rund 5 % in die USA. "Der Euro ist unsere Kernwährung und unsere Investorenbasis in Europa ist breit. Insbesondere konnten wir dieses Mal eine hohe Nachfrage aus Skandinavien und Frankreich beobachten. Insgesamt hatte die Anleihe ein Orderbuch von EUR 4,6 Mrd. und rund 160 einzelne Order", erläuterte der Leiter Kapitalmärkte der KfW, Frank Czichowski. Die KfW hatte Anfang des Jahres das Mindestvolumen für Anleihen mit langen Laufzeiten im EUR-Benchmark Programm auf EUR 3 Mrd. herabgesetzt. "Die Nachfrage war sehr gut und die Überzeichnung des Orderbuches sehr deutlich. Wir haben dennoch am Volumen von EUR 3 Mrd. festgehalten, da uns eine gute Performance der Anleihe am Sekundärmarkt wichtig ist", sagte Frank Czichowski weiter.

    Die Aufteilung des Orderbuches nach Investorengruppen ergibt     folgendes Bild:

    Zentralbanken: 23 %     Banken: 46 %     Fonds: 26 %     Versicherungen: 3 %     Andere: 2 %

    Die KfW hatte im Dezember 2003 für das neue Jahr einen Refinanzierungsbedarf in Höhe von 50 bis 55 Mrd. EUR angekündigt. Mit die EUR-Benchmark Anleihe XI hat die KfW im Jahr 2004 bereits ihre zweite Globalanleihe unter dem EUR-Benchmark-Programm begeben. Insgesamt hat die KfW damit im laufenden Jahr Mittel in Höhe von knapp 25 Mrd. EUR an den Kapitalmärkten aufgenommen.

    Ausstattungsmerkmale     KfW 4,25 %, EUR 3 Mrd., Fälligkeit 04. Juli 2014

    Emittentin: KfW     Garantin: Bundesrepublik Deutschland     Rating: Aaa (Moody's) / AAA (Standard & Poor's)     Betrag: EUR 3,000,000,000     Laufzeit: 04. Juli 2014     Kupon: 4,25 % p. a.     Kupon-Zahltage: 04. Juli (jährlich), erster kurzer Kupon     Reoffer-Preis: 99,551     Rendite: 4,307 %     Format: Globalanleihe     Börsennotierung: Frankfurt

    Lead Manager (3):     ABN Amro     Citigroup     Dresdner Kleinwort Wasserstein

    Co-Lead Manager (10):     Barclays     BNP Paribas     Deutsche Bank     Goldman Sachs     JP Morgan     Lehman Brothers     Merrill Lynch     Nomura     Royal Bank of Scotland     UBS

    Selected Dealers (10):     Banca Akros     Credit Agricole Indosuez     CDC IXIS     CSFB     Daiwa     HSBC     HypoVereinsbank     ING     Morgan Stanley     Nordea

ots Originaltext: KfW
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen:
Nathalie Drücke,
Tel: 069 7431-2098,
E-Mail: nathalie.druecke@kfw.de

Original-Content von: KfW, übermittelt durch news aktuell