Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von KfW

03.07.2019 – 11:00

KfW

KfW-Mitarbeiterrestaurant in Frankfurt gewinnt Bronze beim Marketing.Award der Gemeinschaftsgastronomie

Frankfurt am Main (ots)

   - "Good Food" gewinnt in der Kategorie "Konzept"
   - Bewusste Ernährung als Teil der Unternehmenskultur der KfW
   - Seit Einführung des Konzeptes stieg der Anteil der vegetarischen
     Gerichte von 18,5% auf 28 % 

Die KfW Bankengruppe erhält mit ihrem neuen Speisenkonzept "Good Food" den 3. Preis in der Kategorie "Konzept" des diesjährigen Marketing.Awards der Gemeinschaftsgastronomie, der gestern in Hanau vergeben wurde.

"Wir freuen uns sehr über diesen Preis. Denn es ist für die KfW ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur und Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern eine ausgewogene und bekömmliche Ernährung anzubieten. Besonders stolz sind wir, dass das Konzept "Good Food" von und mit den Mitarbeitern der Bank ausgearbeitet wurde. Mit dem heutigen Wissen kombinierte unser Küchenteam gesunde Ernährung mit Abwechslung und Frische. Das kommt nicht nur der Belegschaft zugute, sondern ist zudem nachhaltig und innovativ", sagt Dr. Ingrid Hengster, Mitglied des Vorstandes der KfW Bankengruppe.

"Good Food - lecker und ausgewogen" ist das Konzept des KfW-Mitarbeiterrestaurants für eine gute Ernährung, das im September 2018 offiziell eingeführt wurde. Die Speisen zeichnen sich unter anderem durch saisonale Zutaten und eine frische und schonende Zubereitung aus. Dabei beschränkt sich das Sortiment nicht nur auf vegetarische Speisen, sondern umfasst auch abwechslungsreiche Fleisch- und Fischgerichte. Zudem gibt es zuckerreduzierte Desserts und frische Salate sowie selbstgemachte Dressings.

Das Küchenteam arbeitete das Konzept gemeinsam mit der Küchenleitung und einer Oecotrophologin aus und stellte den KfW-Mitarbeitern das "Good Food" durch Vorträge, Broschüren und Infostände über gesunde Ernährung vor. Gerade die jüngeren Mitarbeiter der KfW fühlen sich durch kreative, internationale und vegetarische Speisen angesprochen. Seitdem das "Good Food"-Konzept eingeführt wurde, ernähren sich immer mehr KfW-Mitarbeiter vegetarisch, der Anteil liegt bei 28%. Dadurch werden weniger Fleisch und Fleischprodukte verwendet, was einen nachhaltigen Einfluss auf die CO2 Bilanz hat.

Der Marketing.Award der Gemeinschaftsgastronomie wurde im Rahmen des 29. Internationalen Management-Forums 2019 mit dem Motto "Brainfood für die Zukunft!" vor rund 300 Teilnehmern im Congress Park Hanau übergeben. Der Award prämiert Aktionen und Konzepte für die Gemeinschaftsküche. Er ist eine Initiative der Wirtschaftsfachzeitschrift gv-praxis und würdigt herausragende Ideen, die Leuchtturmcharakter für die Branche haben.

Pressekontakt:

KfW, Palmengartenstr. 5 - 9, 60325 Frankfurt
Kommunikation (KOM), Sybille Bauernfeind
Tel. +49 (0)69 7431 2038, Fax: +49 (0)69 7431 3266,
E-Mail: Sybille.Bauernfeind@kfw.de, Internet: www.kfw.de

Original-Content von: KfW, übermittelt durch news aktuell