KfW

KfW platziert ihre letzte Euro-Benchmark des Jahres 2010 mit einem Volumen von 3 Mrd. EUR
Fünfte Euro-Benchmark in 2010
Zweite Euro-Benchmark mit einer Laufzeit von fünf Jahren

Frankfurt (ots) - Die KfW hat gestern Abend eine Anleihe mit einer Laufzeit von fünf Jahren und einem Volumen von 3 Mrd. EUR im Rahmen ihres Euro-Benchmark-Programmes begeben. Dies ist bereits die fünfte Euro-Benchmark in 2010 und die zweite Transaktion mit einer Laufzeit von fünf Jahren, nachdem bereits im April eine fünfjährige Anleihe mit einem Volumen von 5 Mrd. EUR platziert wurde.

Die Euro-Benchmark V/2010 mit Fälligkeit am 16. November 2015 zahlt einen Kupon von 1,875 % p.a. und hat einen Emissionspreis von 99,787 (Rendite 1,920 % p.a.). Dies entspricht einem Renditeaufschlag von 38,8 Basispunkten über der im Oktober 2015 fälligen Bundesobligation. Federführer der Transaktion waren Barclays, Deutsche Bank und Morgan Stanley. Wie alle KfW-Anleihen wird auch diese von Fitch Ratings, Moody's und Standard & Poor's mit der höchsten Bonitätsnote (AAA / Aaa / AAA) bewertet.

Die Transaktion mit einem Volumen von 3 Mrd. EUR wurde am Montag Nachmittag mit einer Preisspanne von 16 Basispunkten unter der Swapkurve bekannt gegeben. Das Orderbuch wurde am Dienstag Morgen geöffnet und schloss nach sechs Stunden bei 3,7 Mrd. EUR mit 96 Investoren.

Die sektorale Aufteilung des Orderbuchs der Anleihe ergibt folgendes Bild:

Aufteilung nach Arten von Investoren:

   Banken: 74 % 
   Zentralbanken: 12 % 
   Fonds: 8 % 
   Versicherungen: 5 % 
   Andere: 1 % 

Aufteilung nach Regionen:

Europa: 80 %

   - Großbritannien: 37 %
   - Deutschland: 26 %
   - Osteuropa:  5 %
   - Italien: 4 %
   - Frankreich: 3 % 
   Asien 17 % 
   Amerika: 3% 

Die KfW hat für 2010 einen Refinanzierungsbedarf in Höhe von 75 Mrd. EUR angekündigt. Mit der aktuellen Anleihe beläuft sich das in diesem Jahr bislang am Kapitalmarkt refinanzierte Volumen auf 73,5 Mrd. EUR (über 98 %).

Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den USA dar. Wertpapiere dürfen in den USA nur mit vorheriger Registrierung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die KfW registriert die in dieser Pressemitteilung beschriebenen Wertpapiere in den USA zum Verkauf. Das Angebot zum Kauf der Wertpapiere wird in den USA nur auf Grundlage eines Prospekts erfolgen, der von der KfW zur Verfügung gestellt wird und detaillierte Informationen über KfW, ihre Geschäftsleitung, ihre Jahresabschlüsse sowie Informationen über die Bundesrepublik Deutschland enthalten wird.

   Ausstattungsmerkmale
   KfW EUR-Benchmark V/2010 - 1,875 % 
   Laufzeit bis 16. Nov 2015 
   ISIN: DE000A1EWEB2
   Emittentin: KfW 
   Garantin: Bundesrepublik Deutschland 
   Rating: AAA (Fitch Ratings)/Aaa (Moody's)/AAA (Standard & Poor's) 
   Betrag: EUR 3.000.000.000 
   Laufzeit: 16. Nov 2010 - 16. Nov 2015 
   Kupon: 1,875 % p. a 
   Re-offer-Preis: 99,787 
   Rendite: 1,920 % p. a. 
   Format: Globalanleihe 
   Börsennotierung: Frankfurt 

Lead Manager:

   Barclays
   Deutsche Bank 
   Morgan Stanley 

Co-Lead Manager:

   Banca Akros Gruppo BPM
   Bank of America / Merrill Lynch 
   Citi 
   Commerzbank 
   Credit Agricole CIB 
   Deka Bank 
   DZ Bank 
   LBBW 
   Société Générale 
   Unicredit (HVB) 

Selling Group:

   Danske Bank A/S
   ING 
   Natixis 
   Nomura 
   Nordea Bank Danmark A/S 
   RBC 
   Santander 
   SEB 

Pressekontakt:

KfW, Palmengartenstraße 5-9, 60325 Frankfurt
Kommunikation (KOM)
Tel.: 069 7431-4400, Fax: 069 7431-3266,
E-Mail: presse@kfw.de, Internet: www.kfw.de

Original-Content von: KfW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: KfW

Das könnte Sie auch interessieren: