Alle Storys
Folgen
Keine Story von KfW mehr verpassen.

KfW

KfW-Verwaltungsrat bestimmt Dr. Ulrich Schröder zum neuen Vorstandsvorsitzenden der KfW Bankengruppe

Frankfurt (ots)

   - Amtsantritt am 1. September 2008
   - IKB-Verkaufsprozess geht in die entscheidende Phase

Der Vorsitzende des KfW-Verwaltungsrates, Michael Glos, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und der Stellvertretende Vorsitzende, Peer Steinbrück, Bundesminister der Finanzen, erklären im Anschluss des KfW-Verwaltungsrates vom 25. Juni 2008:

KfW-Verwaltungsrat: Dr. Ulrich Schröder - Neuer Vorstandsvorsitzender der KfW

Der KfW-Verwaltungsrat hat heute Herrn Dr. Ulrich Schröder zum Mitglied des Vorstandes bestellt und gleichzeitig zum Vorstandsvorsitzenden bestimmt. Herr Dr. Schröder, derzeit noch Vorstandsvorsitzender der NRW.Bank mit Sitz in Düsseldorf und Münster, wird diese Funktionen bei der KfW ab 1. September 2008 übernehmen. Herr Dr. Schröder wird bereits vor dem offiziellen Amtsantritt in wichtige Entscheidungen des Vorstandes einbezogen und wird sein Wissen und seine Erfahrung insbesondere in den weiteren Verkaufsprozess der IKB einbringen. Es wird begrüßt, dass es gelungen ist, mit Herrn Dr. Schröder schnell einen neuen Vorstandsvorsitzenden für die KfW zu bestimmen, der sowohl Erfahrungen aus dem Fördergeschäft als auch aus dem klassischen Bankgeschäft mitbringt.

In der gleichen Sitzung hat sich der Verwaltungsrat mit dem weiteren Vorgehen der KfW beim Verkauf ihrer Anteile an der IKB Deutsche Industriebank (IKB) und den dazu erforderlichen Maßnahmen befasst. Der Verkaufsprozess geht jetzt mit den drei verbliebenen Bietern in die entscheidende Phase.

Des Weiteren hat sich der Verwaltungsrat auch über die von der KfW eingeleiteten Maßnahmen zur Reduzierung ihrer Verwaltungskosten im Rahmen des internen Effizienzprogramms "Perspektive KfW" informieren lassen.

Pressekontakt:

KfW, Palmengartenstraße 5-9, 60325 Frankfurt
Kommunikation (KOM)
Tel. 069 7431-4400, Fax: 069 7431-3266,
E-Mail: presse@kfw.de, Internet: www.kfw.de

Original-Content von: KfW, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: KfW
Weitere Storys: KfW
  • 20.06.2008 – 11:04

    KfW steigt wieder in Markt für dreijährige USD-Globalanleihen ein

    Frankfurt (ots) - Die KfW hat das sehr positive Emissionsumfeld im USD-Markt im Vorfeld der FOMC-Sitzung kommender Woche genutzt und nun ihre zweite dreijährige USD-Globalanleihe 2008 begeben. Die Emission von nunmehr insgesamt sechs USD-Globalanleihen in 2008 belegt die bisher herausragende Stellung der KfW im USD-Anleihemarkt. Die Anleihe hat ein Volumen von 3 Mrd. ...

  • 18.06.2008 – 14:00

    Eine halbe Milliarde EUR weniger Heizkosten durch das CO2-Gebäudesanierungsprogramm

    Frankfurt (ots) - - Investitionen in Höhe von 29 Mrd. EUR angestoßen. Großer Modernisierungsfortschritt im Gebäudebereich - Fast 500.000 Arbeitsplätze gesichert Durch die im Rahmen des CO2-Gebäudesanierungsprogramms geförderten Energiesparmaßnahmen in den Jahren 2005 bis 2007 können bis Ende 2008 bereits Heizkosten in Höhe von einer halben Milliarde EUR ...