Das könnte Sie auch interessieren:

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

05.06.2002 – 11:56

Fraktion DIE LINKE.

Pressegespräch Christine Ostrowski: Opfer von Immobilienspekulanten

    Berlin (ots)


    
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    
    Die PDS-Fraktion drängt auf einen parlamentarischen
Untersuchungsausschuss zu Ermittlung und Konsequenzen bei
Immobilien-Erwerbermodellen.
    
    Der akute Hintergrund: In der Bundesrepublik gibt es über 300 000
Immobiliengeschädigte, denen aus fehlgeschlagenen Erwerber- und
Abschreibungsmodellen Schaden von insgesamt rund zehn Milliarden Euro
entstanden ist.
    
    Über die für viele existenzbedrohende Entwicklung wollen wir Sie
informieren, Beispiele nennen und angestrebte Gegenmaßnahmen
erläutern. Ich lade Sie herzlich ein zu einem
    
    Pressefrühstück mit
    Christine Ostrowski, wohnungspolitische Sprecherin der
    PDS-Fraktion,
    am Donnerstag, 6.6.02, um 11:00 Uhr,
    Reichstag, Raum 1.S.001 (Plenarsaalebene)
    (Teilnahmewünsche bitte bis Mittwochabend, 5.6., an den
Unterzeichnenden)
    
    
ots Originaltext: PDS
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Reiner Oschmann, Sprecher PDS-Fraktion
Fon: 030-227 57 017 oder 014
Funk: 0172-4304594

Original-Content von: Fraktion DIE LINKE., übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Fraktion DIE LINKE.
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung