Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Kindernothilfe e.V. mehr verpassen.

11.07.2005 – 13:03

Kindernothilfe e.V.

Scheckübergabe: Frechener Unternehmen spendet 12.000 Euro an die Kindernothilfe

Scheckübergabe: Frechener Unternehmen spendet 12.000 Euro an die Kindernothilfe
  • Bild-Infos
  • Download

    Duisburg/Frechen (ots)

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Der Beiratsvorsitzende des Frechener Unternehmens DTV-Tabak, Heinrich Wagner (Wagro Tabakwaren / Duisburg), hat dem Vorstandsvorsitzenden der Kindernothilfe, Dr. Jürgen Thiesbonenkamp, einen Scheck im Wert von 12.000 Euro. überreicht. Das Unternehmen feiert in diesem Jahr sein 20-Jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass hatte Geschäftsführer Thomas Ascher zu Geldspenden für die Kindernothilfe statt Geschenken aufgerufen.

    Das Geld kommt einem Projekt für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Ceilândia, Regierungsdistrikt Brasília/Brasilien zu Gute. Das Zentrum "Cantinho do Girassol", zu deutsch: "Sonnenblumeneckchen", ist für rund 410 Mädchen und Jungen im Alter von drei Monaten bis etwa 14 Jahren ein Zufluchtsort. Die Kinder besuchen die Tagesstätte oder leben in einem Mädchen-Wohnheim. Viele profitieren von berufsbildenden Kursen. Das Programm bewahrt viele Kinder vor einer Zukunft auf der Straße.

    Über DTV-Tabak:     Unabhängige Unternehmer des Tabakwarengroßhandels haben sich 1985 zur DTV Vertriebs- und Marketing-Kooperation zusammengeschlossen. Die daraus resultierenden Synergieeffekte machen DTV zu einer umsatzstarken Verbund-Gruppe im europäischen Tabakwarengroßhandel.

Kontakt:

Tanja Michalik, stellvertretende Pressesprecherin,
Tel.: 0203 - 7789 150,
E-Mail: tanja.michalik@knh.de

Original-Content von: Kindernothilfe e.V., übermittelt durch news aktuell