PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Kindernothilfe e.V. mehr verpassen.

28.08.2020 – 14:28

Kindernothilfe e.V.

Kindernothilfe: Einladung zum Gottesdienst mit Anschlussgespräch

Die Kindernothilfe lädt zum Gottesdienst "Kinder sind Recht(e)haber" in die Erlöserkirche in Mülheim ein. Anschließend gibt es die Möglichkeit für ein kurzes Gespräch über die Arbeit der Kinderrechtsorganisation. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Was? Gottesdienst "Kinder sind Recht(e)haber"

Wann? 6. September 2020, 11.15 Uhr

Wo? Erlöserkirche, Sunderplatz 4, 45472 Mülheim

(Duisburg, 28.08.2020) Kinder brauchen Bildung, eine gewaltfreie Erziehung sowie Freizeit und vieles mehr, das sie schützt, stärkt und beteiligt. Ein Recht auf all das haben die Vereinten Nationen im Jahr 1989 mit ihrer Kinderrechtskonvention festgeschrieben.

Die Kindernothilfe hat sich zur Aufgabe gemacht, die Umsetzung der Rechte von Kindern und Jugendlichen mit voranzutreiben. Denn wer Kindern in Not nachhaltig helfen will, muss genau das: dazu beitragen, dass ihre Rechte verwirklicht werden. Warum sich Menschen für Kinder einsetzen, begründen sie verschieden. Die einen sagen: "Wir tun es, weil uns das Leben der Kinder am Herzen liegt." Und andere kommen auch auf Jesus zu sprechen, der Kinder in die Mitte stellte und dazu aufforderte, auf sie zu achten.

Zu diesem Anlass lädt die Kindernothilfe herzlich zum Gottesdienst "Kinder sind Recht(e)haber" ein. Im Anschluss daran gibt es ein kurzes Gespräch über die Arbeit der Kinderrechtsorganisation, die auch durch Kollekten und aktuell zwei Patenschaften der Kirchengemeinde getragen wird. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Je nach Rückmeldung würden die Verantwortlichen Sie, wegen der aktuellen Beschränkung der Zahl der Teilnehmer, gegebenenfalls in die Gnadenkirche einladen. Dort findet der Gottesdienst um 10.00 Uhr statt. Die Evangelische Kirchengemeinde Heißen mit Pfarrerin Anja Strehlau und Pastor Dietmar Boos von der Kindernothilfe freuen sich auf Ihr Kommen.

Anmeldungen per Mail oder telefonisch an: Pastor Dietmar Boos, Tel 0203.7789-214, E-Mail: dietmar.boos@knh.de

Als eine der größten Kinderrechtsorganisationen in Europa unterstützt die Kindernothilfe seit mehr als 60 Jahren weltweit benachteiligte Mädchen und Jungen auf ihrem Weg in ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben. Weitere Infos unter kindernothilfe.de

Kontakt:
Dietmar Boos, Referent Bildung & Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar.Boos@knh.de
Tel.: 0203.7789-214