Kindernothilfe e.V.

Parlamentarischer Abend der Micha-Initiative am 23.11.2010
Podiumsdiskussion zu UN-Millenniumszielen in Berlin

Berlin/Duisburg (ots) - Die Micha-Initiative Deutschland veranstaltet am Dienstag, 23.11.2010, einen Parlamentarischen Abend zum deutschen Engagement für die Verwirklichung der UN-Millenniumentwicklungsziele. Unter dem Motto "Steht Deutschland zu seinen Zusagen? Die UN-Millenniumsziele und der Bundeshaushalt 2011" moderiert Dietmar Roller, Auslandsvorstand der Kindernothilfe, die Diskussion um 18:00 Uhr im Berliner Hotel Albrechtshof.

Zu den Teilnehmern und Teilnehmerinnen der Podiumsdiskussion gehören der Haushaltspolitiker Volkmar Klein (CDU) und die Mitglieder des Bundestagsauschusses für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Karin Roth (SPD), Thilo Hoppe (Grüne), Dr. Christiane Ratjen-Damerau (FDP) sowie Heike Hänsel (Linke). Eine südliche Perspektive wird S.E. Ahmada R. Ngemera, Botschafter von Tansania in Deutschland, einbringen.

Im Rahmen der Podiumsdiskussion sollen vor allem die Zusagen Deutschlands im Mittelpunkt stehen. Dabei wird es um den Entwicklungsetat im Bundeshaushalt 2011 gehen sowie um Fragen der Wirksamkeit von Entwicklungshilfe. Auch die Rolle neuer Geberländer und privater Geber sowie die Möglichkeiten innovativer internationaler Finanzierungsinstrumente wie einer Finanztransaktionssteuer werden erneut diskutiert. Auslandsvorstand Dietmar Roller dazu: "Deutschland ist einer der Gewinner der Globalisierung und Exportweltmeister. Wir haben eine moralische Verantwortung, die Millenniumsziele zu erfüllen und die ärmeren Ländern zu unterstützen."

In Deutschland wird die Micha-Initiative von der Deutschen Evangelischen Allianz verantwortet und einem breiten Bündnis von Organisationen getragen. Dazu zählen unter anderem die Kindernothilfe, World Vision Deutschland, Compassion Deutschland, der CVJM-Gesamtverband und die Christoffel-Blindenmission.

Beginn des Parlamentarischen Abends: 18:00 Uhr. Ende des offiziellen Teils: ca. 19:30 Uhr. Ort: Saal "Jochen Klepper", Hotel Albrechtshof, Albrechtstraße 8, 10117 Berlin.

Ansprechpartner Micha-Initiative Deutschland:

Rolf Zwick, Vorsitzender
Telefon: 01 73-25 43 40 7
E-Mail: rolf.zwick@micha-initiative.de
www.micha-initiative.de, www.micahchallenge.org

Ansprechpartnerin Kindernothilfe:
Pressestelle, Tanja Wiese
Telefon: 0203.7789-150
E-Mail: tanja.wiese@knh.de
www.kindernothilfe.de

Original-Content von: Kindernothilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kindernothilfe e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: