Mondelez International

Schoko oder Schabernack
Halloween mit Milka Gruselspaß

Schaurig-schöne Kostüme gehören zur Halloween-Party dazu. Die gruselige Dekoration wird schnell mit Milka Geistern und Kürbissen gezaubert. Foto: Milka.

    Bremen (ots) -
    
    - Querverweis: Bilder werden über obs versandt und sind abrufbar
        unter: http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs
    
    Im Oktober ist es wieder so weit: In den Fenstern leuchten
Kürbislaternen, kleine Gespenster und Skelette toben durch die
Straßen und vorwitzige Hexen zeigen ihre Zauberkünste. Am 31.
Oktober, am Abend vor Allerheiligen, ist Halloween. Das amerikanische
Gruselfest liegt in Deutschland immer mehr im Trend: Während die
Kinder auf der Jagd nach Süßigkeiten von Haus zu Haus gehen, feiern
alle anderen Kostüm-Parties.
    
    Schokovergnügen zum Geisterfest
    
    Zu Halloween bietet Milka jetzt im September und Oktober
Schokoleckereien, die sich an die bekanntesten Halloween-Symbole
anlehnen. Der Milka Geist - eine kleine Schokoladen-Figur - ist
allein oder im Dreierpack erhältlich. Darüber hinaus gibt es Milka
Kürbisse aus Alpenmilch, die mit einer Milchcreme gefüllt sind. Wie
die ebenfalls neuen Lila Pause oder Nussini Minis sind sie gut zum
Verschenken geeignet, wenn die Kinder auf der Jagd nach Süßem durch
die Straßen ziehen. Mit Milka Kürbissen und jeweils zwei Milka
Geistern ist der Tonkürbis gefüllt. Er kann nach dem Naschen als
Halloween-Laterne ins Fenster gestellt werden.
    
    "Schoko oder Schabernack" und Kostümparties
    
    Für die Kinder ist Halloween die Nacht der Streiche. Sie gehen von
Haus zu Haus und stellen die Nachbarn vor die Wahl: "Trick or Treat",
also "Schoko oder Schabernack". Wer dann keine Süßigkeiten verteilt,
wird durch kleine Streiche bestraft. Viele Fenster sind mit dem
bekannten Halloweensymbol, dem ausgehöhlten Kürbis, geschmückt. Er
dient auch als Dekoration bei den Kostüm-Parties. Dort haben auch
Gespenster, Vampire und Monster ihren schaurigen Auftritt.
    
    Geschichte des Gruselfestes
    
    Das Fest Halloween entstand in der Keltenzeit auf den britischen
Inseln. Nach dem damaligen Kalender endete das Jahr am 31. Oktober.
Die Druiden feierten den Jahresanfang und die Herrschaft des
Todesfürsten Samhain, der während der Winterzeit regieren sollte.
Nach dem Glauben der Druiden waren in dieser Nacht die Geister der
Verstorbenen unterwegs, um endgültig ins Reich der Toten einzugehen.
Zu den Festlichkeiten wurden Feuer entzündet, um die bösen Geister zu
vertreiben. Die gruselige Maskerade zu Halloween diente zur
Abschreckung der Geister. Irische Einwanderer brachten die
Halloweenbräuche mit nach Amerika, wo es als Spaß für die ganze
Familie seit Jahren begeistert gefeiert wird. Inzwischen gewinnt der
Abend der Geister auch in Deutschland immer stärkeren Zulauf. Im
Oktober finden zahlreiche Grusel-Events statt - wie etwa die
Halloween-Woche im Europa-Park in Rust vom 27. Oktober bis 4.
November. Höhepunkt ist dann die große Kostüm-Party am 31. Oktober.
    
    Milka Geist                        
    Milka Geister im Dreierpack  
    Milka Kürbisse im 100g-Beutel  
    Tonkürbis mit Milka Kürbissen
    und zwei Milka Geistern        
    Milka Lila Pause / Nussini /
    Tender Minis im 150 g-Beutel
    
    Abdruck honorarfrei / Belegexemplar erbeten
    
    
ots Originaltext: Kraft Foods Deutschland
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Weitere Pressefotos und Informationen sind erhältlich bei:

Anja Beckmann
Kraft Foods Deutschland
Tel.: ++49 (0) 421/599-3892
Fax:  ++49 (0) 421/599-4124
E-Mail: ABeckmann@krafteurope.com

Informationen im Internet unter www.milka.de

Original-Content von: Mondelez International, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Mondelez International

Das könnte Sie auch interessieren: