Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Tupperware

24.10.2006 – 16:28

Tupperware

Doppelerfolg von Tupperware beim Wettbewerb "Focus Energy"

    Frankfurt/Main (ots)

Zwei Tupperware-Produkte, die Küchenmaschine Quick-Chef 2 und der Küchenhelfer Happy-Chef, sind beim Wettbewerb "Focus Energy", dem Internationalen Designpreis Baden-Württemberg 2006, mit einem Focus in Silber in der Kategorie "Küche, Haushalt" ausgezeichnet worden.

    Da Materialeinsatz und Energiebedarf in der Herstellung unter ökologischer und ökonomischer Sicht eine zunehmend entscheidende Rolle spielt, stellte der Internationale Design-Wettbewerb des Landes Baden-Württemberg die diesjährige Ausschreibung unter das Thema "Focus Energy". Die preisgekrönten Tupperware-Produkte belegen, dass zukunftsweisende und herausragende Produktgestaltungen in enger Verbindung mit Energieverbrauch und Energienutzung stehen können.

    Für beide Produkte ist die Auszeichnung schon der zweite hochwertige internationale Designpreisin diesem Jahr. Sowohl der Quick-Chef 2 als auch der Happy-Chef hatten bereits den begehrten "red dot award: product design" für herausragendes Design beim internationalen Designwettbewerb "red dot design award 2006" erhalten.

    Ausgezeichnete Alternativen zu elektrischen Küchengeräten

    Die Küchenmaschine Quick-Chef 2 arbeitet rein mechanisch. Ein Schneideinsatz und ein Rühreinsatz machen das Produkt sehr vielseitig. Der spezielle Kurbeldeckel übersetzt die Drehbewegung der Hand um ein Vielfaches, sodass das Zerkleinern und Rühren besonders einfach geht. Dies überzeugte auch die Fachjury, sie urteilt: "Für das Thema »Focus Energy« ist es eine wunderbare Idee, dass man Geräte ohne elektrischen Strom bedienen kann, dass man seine eigene statt der Energie aus der Steckdose nutzt. Einfaches Küchenwerkzeug, das durch seine praktischen Möglichkeiten überzeugt."

    Nach einem ähnlichen Prinzip arbeitet auch der ebenfalls prämiierte Küchenhelfer Happy-Chef. Deckel und Behälter werden einfach aufeinander gestülpt und entgegengesetzt vor- und zurückgedreht, sodass sich der Schneideinsatz bewegt.     Die Tupperware Brands Corporation ist ein internationales Direktvertriebsunternehmen mit Hauptsitz in Orlando/Florida, das innovative, qualitativ hochwertige Produkte über mehrere Direktvertriebe mit weltweit 1,9 Millionen Beraterinnen und Beratern vertreibt. Zum Markenportfolio der Tupperware Brands Corporation, die in mehr als 100 Ländern auf allen fünf Kontinenten vertreten ist, zählen die Marke Tupperware mit ihren praktischen, funktionalen und formschönen Kunststoffprodukten für Küche, Haushalt und den Wohnbereich sowie mehrere Kosmetikmarken, die ihren Kundinnen und Kunden hochwertige Lösungen im Bereich Kosmetik und Körperpflege anbieten. Die Marke Tupperware ist nicht nur durch die besondere Qualität ihrer Haushaltsprodukte, sondern auch durch die "Tupperparty®" bekannt geworden. In Deutschland, hier ist das Unternehmen seit 1962 vertreten, werden von fast 60.000 Tupperware-Beraterinnen und -Beratern etwa 1,5 Millionen Tupperpartys pro Jahr mit mehr als 14 Millionen Gästen veranstaltet.

Weitere Informationen:

Dr. Michael Raffel Director, Public Relations Tel.: 069-76802-381 Fax:  069-76802-382 E-Mail: MichaelRaffel@Tupperware.com

Bildmaterial zu den prämiierten Produkten stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an Tupperware Deutschland, Frau Nil Esra Dagistan (NilEsraDagistan@Tupperware.com, Tel.: 069-76802-124).

Original-Content von: Tupperware, übermittelt durch news aktuell