Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Stuttgarter Nachrichten

19.11.2012 – 22:24

Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Waffenregister

Stuttgart (ots)

Vom Waffenregister unbehelligt bleiben leider jene, die etwa zehn Millionen Waffen in ihrem Besitz haben, ohne sie angemeldet zu haben. Relikte aus der Karteikarten-Epoche dezentraler Ordnungsbehörden, in der jeder für sich Buch führte und nur selten Dritte Zugang zu den Daten hatten. Auskünfte innerhalb der Ämter oder gar an ausländische Fahnder zu deutschen Waffen? Fehlanzeige. Die Zeiten haben sich geändert. Wer Böses will, Schlimmes plant oder auch nur die Behörden narren will, rüstet spätestens via Internet auf. Es ist höchste Zeit, dass die Polizei weiß, bei wem sie auf einen Waffenträger trifft und wie sie die Legende über Vorbesitzer, Händler bis zum Hersteller prüfen kann.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten
Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten