Accenture

Accenture präsentiert mobile Bezahllösung "Mobile Wallet Platform"

Barcelona (ots) -

   - Plattform für digitale Bezahlvorgänge für Banken, 
     Mobilfunkanbieter, Handelsunternehmen oder gemeinsame 
     Dienstleistungspartner
   - Einheitliche Verwaltung von Kredit-, EC-, Fahr- und Kundenkarten
     sowie Geschenkgutscheinen
   - Personalisierte Kundenansprache in Echtzeit 

Accenture hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona die neue Mobile Wallet Platform vorgestellt. Zu den Features zählen integrierte Advanced Analytics und Big-Data-Auswertungen sowie Empfehlungs- und Sicherheitsfunktionen. Accenture-Kunden wie Banken, Mobilfunkanbieter, Handelsunternehmen oder gemeinsame Dienstleistungspartner erhalten eine modular aufgebaute Plattform für digitale Bezahlvorgänge, mit der sie den eigenen Kundenservice verbessern können.

Die neue Plattform hilft Unternehmen zu verstehen, welche Angebote zu welchem Zeitpunkt für bestimmte Kunden von Nutzen sein werden. Mobile Wallet liefert dann die jeweils geeigneten Zahlungsmodalitäten. Basierend auf den bisherigen Transaktionen soll der Kommunikationsprozess mit den einzelnen Kunden verbessert werden. Endverbraucher können ihre Karten gemeinsam verwalten, einschließlich Kredit-, EC-, Fahr- und Kundenkarten sowie Geschenkgutscheine. Dies gilt auch für mittels QR-Codes oder NFC (Near Field Communications) mobil vorgenommene Zahlungen mit den gängigen Karten. Außerdem können Anwender über das Accenture Mobile Wallet direkt Geldüberweisungen an andere oder zukünftige Nutzer der Plattform vornehmen, was ihnen den Umweg über andere Transaktionsmethoden erspart.

Die Plattform beinhaltet auch die Accenture Recommendation Engine: Mit dieser integrierten Big-Data-Lösung können den Kunden in Echtzeit personalisierte Empfehlungen erhalten. Die Engine wurde von Accenture Interactive entwickelt und wird Kunden entweder über die Cloud oder On-Premise von Accenture Analytics zur Verfügung gestellt. Auf der Basis von vordefinierten Geschäfts- und Verkaufsregeln schlägt die Engine automatisch vor, welche Angebote den Kunden präsentiert werden sollten, sobald sie mit Hilfe von Advanced Analytics zum Beispiel in einer Filiale, identifiziert worden sind.

Mit der Funktechnik Bluetooth Low-Energy lassen sich Geräte in einer Umgebung von etwa zehn Metern vernetzen und so der jeweilige Standort des Kunden in einer Filiale genauer bestimmen. Händler können in einzelnen Schlüsselwörter einzelnen Bereichen in der Filiale zuordnen, das Einverständnis des Kunden vorausgesetzt, die Accenture Mobile Wallet kontaktieren und die am besten geeigneten Angebote dieser Zone herausfinden. Die Accenture Recommendation Engine filtert dann jenes Angebot heraus, das zu bestehenden Kundendaten sowie ihren registrierten Präferenzen passt und schickt es via Accenture Mobile Wallet an das Gerät des Kunden.

Die Mobile Wallet Platform verfügt über eine moderne Nutzeroberfläche, Schnittstel-len zu allen größeren Plattform-Modulen und ist auf sämtlichen bedeutenden mobilen Betriebssystemen nutzbar. Weitere Funktionen der Plattform umfassen:

   - Trusted Service Manager - Diese Funktion erlaubt es Banken oder 
     anderen Dienstleistern, den Kunden Smartcard-Applikationen 
     dynamisch und sicher zu senden und zu personalisieren. Eine neu 
     erworbene EC-Karte kann so problemlos mit allen relevanten 
     Details in einem gesicherten Bereich auf dem mobilen Gerät 
     gespeichert und nach wenigen Minuten eingesetzt werden. Mit dem 
     Trusted Service Manager lassen sich außerdem Kartendetails aus 
     der Ferne gelöscht, blockiert oder beliebig in ihrem Status 
     geändert werden, um den Endkunden zu schützen, falls das Gerät 
     verloren ging oder gestohlen wurde. 
   - Push Payment Functionality - Anders als beim klassischen "Pull" 
     Payment erhalten die Käufer bei dieser Funktion die 
     Entscheidungsgewalt über den Be-zahlprozess, da sie nicht mehr 
     alle ihre Bankdaten mit den Händlern teilen müssen. Stattdessen 
     können sie durch Klicken der "Push"-Taste die zu bezah-lende 
     Summe anweisen, bevor die Waren übergeben werden. Dies führt im 
     Unterschied zum bisherigen Vorgehen zu mehr Vertrauen in 
     digitale Bezahlprozesse. Außerdem wird so die bisherige 
     Risikoschwelle der Händler bei Rückforderungen oder ungedeckten 
     Konten gesenkt, da die Kunden beim "Pushing" das Geld direkt 
     verfügbar machen müssen. 
   - Accenture Customer Insight ermöglicht Unternehmen die genauere 
     Kunden-ansprache durch die Analyse von Präferenzen und 
     Kundenreaktionen auf frühere Kampagnen. Unternehmen und Händler 
     können von nachträglicher Datenanalyse auf Kampagnen in Echtzeit
     umsteigen, die dann mittels Mobile Wallet durchgeführt werden. 

"Noch immer werden beim E-Commerce häufig Barrieren in der Umsetzung gesehen. Deshalb ist eine sichere, modular aufgebaute Plattform wie Accenture Mobile Wallet genau das, was ein erfolgreiches Ecosystem für mobile Bezahlvorgänge benötigt", sagt Robert Hasson, Managing Director of Digital Commerce bei Accenture Mobility. "Dabei müssen viele Puzzle-Bausteine zusammengesetzt werden, um den Endkunden ein Vertrauen in die Technologie von mobilen Bezahlmethoden zu vermitteln. Außerdem muss sichergestellt werden, dass Händler, Banken und andere Marktteilnehmer zum Vorteil aller Beteiligten in einem produktiven mobilen Ecosystem zusammenarbeiten. Accenture Mobile Wallet integriert Funktionen zur Datenanalyse und Vertrauensbildung, mit denen E-Commerce für alle Beteiligten und vor allem Verbraucher einen Mehrwert liefert."

Weitere Informationen: http://www.accenture.com/us-en/Pages/service-mobile-wallet.aspx

Accenture Digital, bestehend aus Accenture Analytics, Accenture Interactive und Accenture Mobility, bietet ein aufeinander abgestimmtes Portfolio von Business- und Technologie-Dienstleistungen für Digital Marketing, Mobility und Analytics an. Ac-centure Digital hilft Kunden dabei, geeignete Strategien für die Einführung digitaler Technologien und die Umsetzung digitaler Geschäftsprozesse zu entwickeln. Schwerpunkte der Arbeit von Accenture Digital sind die Integration vernetzter und mobiler Geräte, Auswerten von Daten durch den Einsatz von Analytics und Verbessern der Endkundeninteraktion. Weitere Informationen über Accenture Digital auf http://ots.de/Kzyo4.

Über Accenture:

Accenture ist ein weltweit agierender Managementberatungs-, Technologie- und Outsourcing-Dienstleister mit rund 281.000 Mitarbeitern, die für Kunden in über 120 Ländern tätig sind. Als Partner für große Business-Transformationen bringt das Unternehmen umfassende Projekterfahrung, fundierte Fähigkeiten über alle Branchen und Unternehmensbereiche hinweg und Wissen aus qualifizierten Analysen der weltweit erfolgreichsten Unternehmen in eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Kunden ein. Accenture erwirtschaftete im vergangenen Fiskaljahr (zum 31. August 2013) einen Nettoumsatz von 28,6 Mrd. US-Dollar. Die Internetadresse lautet www.accenture.de

Pressekontakt:

Christoph Weissthaner
Accenture
Campus Kronberg 1
61476 Kronberg im Taunus
Tel.: (06173) 94 68997
E-Mail: c.weissthaner@accenture.com
www.accenture.de/presse

Original-Content von: Accenture, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Accenture

Das könnte Sie auch interessieren: