Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft

Sportlich hoch hinaus mit Milch - Die Milchkönigin im Fußballfieber

Bildunterschrift: Die Bayerische Milchkönigin Maria Wimmer (23), stürmt das Tor mit Leichtigkeit - mit Milch hält Sie sich fit für das Fußballtraining. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/LVBM, Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft " Presseservice Milchland Bayern
Bildunterschrift: Die Bayerische Milchkönigin Maria Wimmer (23), stürmt das Tor mit Leichtigkeit - mit Milch hält Sie sich fit für das Fußballtraining. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/LVBM, Landesvereinigung der Bayerischen... mehr

    München (ots) -


    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Der Countdown zum Anpfiff der Weltmeisterschaft 2006 läuft und auch die Bayerische Milchkönigin Maria Wimmer - selbst begeisterte Fußballerin - wurde bereits vom WM-Fieber gepackt. Doch um auf dem Rasen 90 Minuten lang eine "gute Figur" machen und das gegnerische Tor stürmen zu können, ist mehr notwendig, als die Erkenntnis, dass der Ball rund ist. Neben Talent und Training ist für eine gute Leistung auch die gesunde Ernährung ausschlaggebend. Mit den wertvollen Nährstoffen sind Milch und Milchprodukte der ideale Fitness-Kick für alle Sportler.

    Deshalb steht auch der heutige Internationale Tag der Milch unter dem Motto "Energie pur - Die Milch macht's". Was in der Milch steckt, zeigt sich am Milchparcours in Marktredwitz. Magnesium schützt vor Muskelkrämpfen und Calcium spielt neben seiner Funktion für den Aufbau von Knochensubstanz auch für die Reizübertragung von Nerven- und Muskelzellen eine Rolle. Neben diesen wichtigen Mineralstoffen enthält die Milch außerdem hochwertiges Eiweiß, wodurch die Muskulatur gestärkt wird - die besten Voraussetzungen für einen kraftvollen Schuss auf das Tor. Für Sprinteinlagen auf dem Spielfeld liefert der in der Milch enthaltene Milchzucker schnell verfügbare Energie, das leicht verdauliche Milchfett hingegen sorgt für die Ausdauer, ohne den Organismus zu belasten. Als Milchspezialistin weiß auch Maria Wimmer um die Wirkung der Milch und hat deshalb immer einen Milchdrink als "Energiekick" dabei.

F&H Public Relations Katja Ziegler Nymphenburger Straße 136 80636 München

Telefon: 089 121 75 218 Fax: 089 121 75 197

presseservice-milch@f-und-h.de

Original-Content von: Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren: