TÜV NORD GROUP

Von Eisenbahn-Cert: TÜV NORD Gruppe erfolgreich auditiert

    Hannover (ots) - Die TÜV NORD Gruppe ist als Assoziierter Partner der deutschen Benannten Stelle Eisenbahn-Cert durch Eisenbahn-Cert (EBC) erfolgreich re-auditiert worden.

    Mit der Umsetzung der Richtlinien 2001/16/EG über die Interoperabilität des konventionellen Eisenbahnsystems und 96/48/EG über die Interoperabilität des transeuropäischen Hochgeschwindigkeitsbahnsystems in deutsches Recht hat sich das Prüf- und Zulassungsprozedere geändert. Güterwagen werden die erste Fahrzeugkategorie im konventionellen Bahnbereich sein, auf die das neue EG-Prüfverfahren gemäß TSI Fahrzeuge Güterwagen und TSI Lärm anzuwenden ist. Die TÜV NORD Gruppe unterstützt mit einem umfangreichen Leistungsangebot und hilft, das komplexe EG-Prüfverfahren erfolgreich zu absolvieren.

    Über die TÜV NORD Gruppe

    Die neue TÜV NORD Gruppe ist 2004 aus den TÜV in Essen, Hamburg und Hannover hervorgegangen und ist der größte im nördlichen Teil Deutschlands beheimatete technische Dienstleister. Die TÜV NORD Gruppe verfügt weltweit über 7.000 Mitarbeiter, davon mehr als 5.000 mit technisch-naturwissenschaftlichem Hintergrund.

    Über die traditionellen Vereinsgrenzen hinaus ist die TÜV NORD Gruppe in weiteren Bundesländern vertreten, darüber hinaus in über 30 Staaten Europas, Asiens und Amerikas mit eigenen Mitarbeitern und Gesellschaften.

Pressekontakt:

TÜV NORD GmbH
Konzern-Kommunikation
Jochen May

fon: 0511 986-1421 oder 040 8557-31421 oder 0201 825-3446
fax: 0511 986-28991421
mail: jmay@tuev-nord.de

Original-Content von: TÜV NORD GROUP, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TÜV NORD GROUP

Das könnte Sie auch interessieren: