Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von TÜV NORD GROUP

23.05.2008 – 12:25

TÜV NORD GROUP

Umsatz wächst um über 15 Prozent: TÜV NORD Konzern setzt Wachstumsstrategie konsequent um

Ein Dokument

Hannover (ots)

Der TÜV NORD Konzern hat 2007 einen Rekordumsatz von 737,9 Millionen Euro (Vorjahr: 637,0) erzielt. Damit erzielte das Unternehmen das beste Betriebsergebnis der Firmengeschichte. Der Umsatz stieg um 15,8 Prozent. Als Betriebsergebnis (EBIT) vor neutralen Effekten erreichte der Konzern 44 Millionen Euro (Vorjahr: 27,4); dies entspricht einer Steigerung von 60,6 Prozent, die Umsatzrendite lag bei 6,0 Prozent. Dr. Guido Rettig, Vorsitzender des Vorstands der TÜV NORD AG: "Das Unternehmen wächst bei allen wichtigen Kerntätigkeiten." Das Ergebnis nach Steuern beträgt 18,6 Millionen Euro (Vorjahr: 19,1). Einschließlich der von den Technischen Überwachungs-Vereinen gestellten Sachverständigen betrug die durchschnittliche Zahl der Mitarbeiter 7.528 (umgerechnet auf Vollzeitbeschäftigte; Vorjahr: 6.878).

Die Umsetzung des strategischen Investitionsprogramms zeigt deutliche Erfolge. Das Programm wird fortgesetzt, um auch in Zukunft ein stetiges Wachstum des Konzerns zu garantieren. Das Investitionsvolumen erreichte 2007 ein Rekordniveau von 94,5 Millionen Euro und hat sich damit im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdreifacht. Ein überdurchschnittliches Wachstum erwartet der Konzern in globalen Industrie- und Lebensmittelmärkten sowie in den Bereichen Inspektion und Zertifizierung. In den kommenden Jahren will der TÜV NORD Konzern sein Engagement in den Geschäftsfeldern Öl und Gas, Automotive, Lebensmittel, Aviation, Medizintechnik, Maschinen, IT-Produkte und Consumer Products weltweit weiter verstärken.

Der Konzern- und Jahresabschluss der TÜV NORD AG ist nach den Vorschriften des Handesgesetzbuches (HGB) und den ergänzenden Vorschriften des Aktiengesetzes aufgestellt. Der TÜV NORD Konzern beabsichtigt, erstmals für das Geschäftsjahr 2008 einen Konzernabschluss nach International Financial Reporting Standards (IFRS) aufzustellen und zu veröffentlichen.

Pressekontakt:

TÜV NORD Gruppe Konzern-Kommunikation
Jochen May Telefon 0511 986-1421, Fax -28991421
Mail: presse@tuev-nord.de
Web: www.tuev-nord.de/presse

Original-Content von: TÜV NORD GROUP, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TÜV NORD GROUP

Weitere Meldungen: TÜV NORD GROUP