DTM

DTM-AUDIO-Service: #11 Buntes Boxengeflüster 3 Fragen/3Antworten mit O-Tönen #11A Zusatznews - Disqualifikation Timo Scheider/Abschuss/Funkspruch

5 Audios

  • DTM0515_spiel_11Amo_newsExtra.MP3
    MP3 - 1,1 MB - 01:08
    Download
  • DTM0515_spiel_11mo_Boxengefl.MP3
    MP3 - 2,0 MB - 02:12
    Download
  • DTM0515_spiel_11mo_Boxengeflüster_ARD.MP3
    MP3 - 2,9 MB - 03:11
    Download
  • DTM0515_spiel_12mo_NewsRennenUpdate_ARD.MP3
    MP3 - 861 kB - 00:54
    Download
  • DTM0515_spiel_11mo_BoxengeflüsterOts.MP3
    MP3 - 1,2 MB - 01:19
    Download

Spielberg, Red Bull Ring, Österreich (ots) - 2. Rennen / Sonntagsrennen

Red Bull Ring in Spielberg, Österreich

An dieser Stelle können die Radiokollegen den Audioservice der DTM herunter laden.

Alle Rennen werden live in der ARD übertragen, Sport-1 und n-tv berichten ebenfalls. Auf dtm.com gibt's dazu noch den Livestream. Inga Stracke berichtet. ANMODERATION: Ein kurzer Funkspruch sorgte gestern in der DTM beim Österreich-Rennen am Red Bull Ring in Spielberg für große Aufregung und Entrüstung. Im Kampf um Platz sechs schob Audi Pilot Timo Scheider die Mercedes Fahrer Pascal Wehrlein und Robert Wickens ins Kiesbett. Ein Rennunfall - wäre da nicht kurz vorher der Funkspruch Timo schieb ihn raus gelaufen. Inga Stracke berichtet. ARD: Michaela Sachenbacher berichtet.

3-Fragen/Antworten mit O-Tönen von Inga Stracke

1. Inga Stracke, so ein Funkspruch, das geht doch eigentlich gar nicht? wer hat das denn gesagt? O-Ton: Pascal Wehrlein, Timo Scheider, Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich

2. Scheider wurde nach dem Rennen disqualifiziert, Wehrlein hat das leider nicht mehr geholfen. Denn mit seinem überlegenen Sieg ist jetzt der Schwede Matthias Ekström neuer Meisterschaftsführender? O-Ton Ekström im ARD-Beitrag: ARD-Experte Norberg Haug

3. Zwei spannende Rennen, 52 tausend begeisterte Fans am Ring - und die internationale Prominenz war auch vor Ort, wer war denn alles da - ich habe gehört, sogar Michael Douglas und Cathrine Zeta Jones? O-Ton Neureuther, Hirscher, Svindal

#11A Zusatznews - Disqualifikation Timo Scheider/Abschuss/Funkspruch Inga Stracke berichtet. ANMODERATION: Ein kurzer Funkspruch sorgte gestern in der DTM beim Österreich-Rennen am Red Bull Ring in Spielberg für große Aufregung und Entrüstung. Im Kampf um Platz sechs schob Audi Pilot Timo Scheider die Mercedes Fahrer Pascal Wehrlein und Robert Wickens ins Kiesbett. Der kurz zuvor deutlich in der Fernsehübertragung hörbare Funkspruch "Timo schieb ihn raus" sorgte für Ärger. Die Strafe folgte einige Stunden später. Inga Stracke berichtet. ARD: Michaela Sachenbacher berichtet.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Bei Fragen oder Wünschen nach zusätzlichen Beiträgen:
Inga Stracke
POLE POSITION REPORTS GmbH
Inga@ingastracke.com

Mobil: +49 171 36 79 354

Original-Content von: DTM, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DTM

Das könnte Sie auch interessieren: