DTM

Vertrag fixiert: DTM-Saisonfinale am 28. November in Shanghai

Klettwitz (ots) - Das Saisonfinale der DTM in diesem Jahr findet am 28. November in China statt. Darauf einigten sich im Vorfeld des dritten DTM-Rennens 2010 auf dem EuroSpeedway Lausitz der DTM-Rechteinhaber ITR e. V. und der chinesische Promoter, die Brilliant Culture Group (BCG). Der ITR-Vorsitzende Hans Werner Aufrecht und Maggie Ip, Managing Director der BCG, verkündeten die Vertragsunterzeichnung auf einer Pressekonferenz am Samstagvormittag. Das Finale der populärsten internationalen Tourenwagenserie findet mitten im Herzen Shanghais, im Stadtteil Pudong, statt. Der Aufbau des Stadtkurses beginnt direkt im Anschluss an die EXPO 2010, die am 31. Oktober endet. Die Strecke hat eine Länge von 3,1 Kilometern und enthält neun Kurven.

Nach einem Einladungsrennen 2004 fährt die DTM somit zum zweiten Mal in der 19 Millionen-Metropole Shanghai.

Hans Werner Aufrecht (Vorsitzender ITR e.V.): "Wir freuen uns sehr über die Vertragsunterzeichnung mit der BCG. Der Grund für ein Rennen in China liegt für uns auf der Hand: Es ist einer der wichtigsten Märkte für unsere Hersteller Audi und Mercedes-Benz."

Maggie Ip (Managing Director BCG): "Die Regierung in China investiert sehr viel Geld in die Städteentwicklung. Darum war es für uns wichtig, die beste Rennserie nach China zu holen. Das Rennen wird im Herzen der Stadt stattfinden."

Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich: "China ist für Audi der wichtigste Markt der Welt. Gemeinsam mit den Organisatoren, dem Veranstalter und den Fans freuen wir uns auf eine großartige Veranstaltung."

Mercedes-Benz-Motorsportchef Norbert Haug: "Ich erinnere mich sehr gerne an die tolle DTM-Premiere 2004. Es war das erste Stadtrennen in Shanghai überhaupt. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir, wie vor sechs Jahren, den Sieg wiederholen könnten. China ist der drittgrößte Markt für Mercedes-Benz weltweit und deshalb ungemein wichtig."

Christian Schacht (DMSB-Generalsekretär Leiter Automobilsport): "So ein Überseerennen ist natürlich nicht so einfach zu planen und zu organisieren. Da bedarf es schon mehr Mühe, als nur die Fahrzeuge in das Flugzeug zu stellen. Wir werden im Juli nach Shanghai fliegen und vor Ort alle Gegebenheiten inspizieren, um dann die Details auszuarbeiten."

Der DTM-Kalender 2010 im Überblick:

   25. April 	Hockenheimring Baden-Württemberg (D)
   23. Mai 	Valencia (E)
   06. Juni 	EuroSpeedway Lausitz (D)
   04. Juli 	Norisring (D)
   08. August 	Nürburgring (D)
   22. August 	Circuit Park Zandvoort (NL)
   05. September 	Brands Hatch (GB)
   19. September 	Oschersleben (D)
   17. Oktober 	Hockenheimring Baden-Württemberg (D)
   28. November 	Shanghai (CN) 

Pressekontakt:

ITR e.V.
Press & Public Relations
Güray Okutan
Blumenstr. 4
D-65189 Wiesbaden
Phone +49 611 3411770
Fax +49 611 3411777
Mobile +49 179 1243919
media@dtm.com
www.dtm.com
www.dtm.tv

Original-Content von: DTM, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DTM

Das könnte Sie auch interessieren: