DTM

8. Lauf DTM 2008, Brands Hatch (GB), 29. - 31. August 2008 Prominente Gäste bei der DTM in Brands Hatch

    Wiesbaden (ots) - Fawkham. Massenauflauf der Fans beim DTM-Gastauftritt von Lewis Hamilton in Brands Hatch. Der Formel-1-Star gab am Sonntag Autogramme, Interviews und drehte einige Demonstrationsrunden mit seinem Formel-1-Fahrzeug. "Für mich ist es ein bisschen wie nach Hause kommen. Ich erinnere mich gern an meine Zeit in der Formel-3-Euro-Serie", sagte ein gut gelaunter Hamilton. Der britische Vodafone McLaren Mercedes Pilot nahm sich viel Zeit und unterschrieb auf zahllosen "Lewis"-Kappen, Fotos und Fan-Utensilien.

    "Die DTM wird auch von den Formel-1-Kollegen beobachtet", erklärte Mercedes-Benz Motorsportchef Norbert Haug. Nach Brands Hatch kamen 600 Gäste von McLaren, um die populärste internationale Tourenwagenserie zu sehen. Als besondere Besucher wurden auch die ehemaligen britischen Formel-1-Piloten Mark Blundell und Martin Brundle gesichtet. Brundle fuhr insgesamt 158 Rennen in der Formel 1. Blundell startete von 1991 bis 1995 in der Formel 1. Beide Piloten gewannen in ihrer Karriere das 24-Stunden-Rennen von Le Mans.

    Als prominente Gäste besuchten zudem Starköchin Sarah Wiener, Schauspieler Peter Lohmeyer und Radsport-Legende Jan Ullrich den achten Lauf der DTM. Der ehemalige Rad-Profi liebäugelt mit einem kleinen Motorsporteinsatz. "Natürlich ist es der Traum fast eines jeden Mannes, eine Motorsportlizenz zu machen und Rennen zu fahren. Dafür bräuchte ich allerdings mehr Zeit, die ich so noch nicht habe", erklärte Ullrich. Stattdessen genoss er die Taxi-Fahrt in einem DTM-Auto.

    Als Beifahrerin setzte sich auch TV-Köchin Sarah Wiener in ein DTM-Fahrzeug. "Das hat sich wie Achterbahn fahren angefühlt", berichtete die Lebensgefährtin von Schauspieler Peter Lohmeyer. Der 46-jährige Lohmeyer machte im Rennoverall ebenfalls eine gute Figur: "Die Piloten der DTM sind alle hochtrainierte Sportler. Sehr beeindruckend." Am Sonntag bereitete Sarah Wiener den Piloten in der Audi-Hospitality ein Gesundheitsfrühstück mit Schwarzbrot, frischen Früchten und Karotten-Orangen-Saft: "Morgens esse ich eigentlich nur eine Kleinigkeit. Das Frühstück von Sarah war sehr vielfältig. Eindeutig ein besserer Start in den Tag", so der amtierende DTM-Champion Mattias Ekström.

    Media-Information: Weitere Informationen zur DTM finden Sie unter www.dtm.com und www.dtm.tv. Presseinformation und Fotos zum Download finden Sie auch auf der Media Site der DTM unter www.media.dtm.com und den Media Sites der beteiligten Hersteller: www.audi-motorsport.info und media.motorsport.daimler.com

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
DTM Presse
Kay-Oliver Langendorff
Blumenstraße 4
65189 Wiesbaden
Fon: +49 (0) 611-341 17 70
Fax: +49 (0) 611-341 17 77
Mobil: +49(0) 172-103 23 32
E-mail: media@dtm.de

Original-Content von: DTM, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DTM

Das könnte Sie auch interessieren: