PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von StepStone.de mehr verpassen.

21.08.2006 – 11:38

StepStone.de

McDonald's entscheidet sich für StepStone

Düsseldorf (ots)

McDonald's Deutschland Inc., die deutsche
Niederlassung der weltweit führenden Restaurantkette, wird die
E-Recruitment-Lösung StepStone i-GRasp einsetzen, um die Prozesse für
seine Personalbeschaffung zu verbessern. Mit 1.264 Restaurants, rund
49.000 Mitarbeitern und 848 Millionen Kunden jährlich erwirtschaftet
McDonald's in Deutschland 2,42 Milliarden Euro Umsatz und wurde
gerade zu einem der beliebtesten Arbeitgeber gewählt.
"Als einer der größten deutschen Arbeitgeber suchen wir ständig
neue Mitarbeiter für die McDonald's-Familie. Um diese Herausforderung
zu bewältigen, muss die Software für unser E-Recruiting innovativ und
effektiv sein und reibungslos funktionieren", erklärt Roman Wolf,
Senior Director Human Resources bei McDonald's Deutschland Inc.
"Deswegen haben wir uns für StepStone i-GRasp entschieden. i-GRasp
erfüllt unsere Anforderungen voll und ganz. Wir erwarten, dass sich
die Software innerhalb des ersten Jahres bezahlt gemacht hat".
Im Geschäftsbereich Solutions bietet StepStone Unternehmen jeder
Größe Softwarelösungen, um Einstellungsprozesse effektiver zu
gestalten.
"i-GRasp stellt ein einfach zu bedienendes Tracking-System zur
Verfügung, das den Bewerbermanagement-Prozess wesentlich
vereinfacht", verrät Lars Eichhof, Verantwortlicher für den Bereich
StepStone Solutions in Deutschland. "Dadurch können sich
HR-Mitarbeiter auf andere wesentliche Dinge konzentrieren. Unsere
Softwarelösung bietet außerdem basierend auf den vom Bewerber
eingegebenen Daten nach unterschiedlichen Kriterien eine erste
Auswahl geeigneter Kandidaten und erleichtert den Mitarbeitern der
Personalabteilung so die Arbeit".
Mit McDonald's Deutschland Inc. hat sich ein weiteres namhaftes
Unternehmen aus dem Lebensmittel- und Handelssektor für StepStone
entschieden und damit die starke Position von StepStone als einer der
führenden Anbieter von E-Recruitment-Lösungen in dieser Branche
untermauert. Weitere Kunden aus dieser Branche sind unter anderem
Carlsberg, Carrefour, Cadbury Schweppes, Louis Vuitton und Sephora.
"Wir arbeiten bereits in Norwegen sehr eng mit McDonald's zusammen
und freuen uns sehr über diesen Ausbau der Partnerschaft", so
Eichhof. "StepStone i-GRasp kann Unternehmen wie McDonald's, die
jeden Monat Tausende von Bewerbungen erhalten, bei der Optimierung
des Bewerbermanagement-Prozesses sehr gut unterstützen und eine
deutliche Zeitersparnis bieten".
StepStone i-GRasp ermöglicht es  sowohl großen Konzernen als auch
kleinen und mittelständische Unternehmen, ihren Einstellungsprozess
strukturierter und effektiver zu gestalten. Dazu gehören unter
anderem Stellenanzeigen nach vom Unternehmen festgelegten
Gestaltungsrichtlinien, Online-Bewerbungsformulare und eine
automatisierte E-Mail-Korrespondenz, aber auch ein verbessertes
Prozess-Management und Berichtswesen. StepStone hat mehr als 460
Kunden in 14 Ländern, seine E-Recruitment-Lösungen gibt es in zehn
Sprachen.

Pressekontakt:

StepStone Deutschland AG
Nicole Göttlicher, Public Relations
fon (0211) 93493 5702
nicole.goettlicher@stepstone.de
www.stepstone.de

Original-Content von: StepStone.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: StepStone.de
Weitere Storys: StepStone.de