Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH

14.11.2016 – 11:31

MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH

Ex-Tennis Profi Marc-Kevin Goellner baut auf seine Stimme / Meine Stimme ist mein Kapital!

Ex-Tennis Profi Marc-Kevin Goellner baut auf seine Stimme /
Meine Stimme ist mein Kapital!
  • Bild-Infos
  • Download

Köln (ots)

Schweißtreibendes Training, starke Gegner und bedeutende Turniere, wie bei Olympia oder im Davis-Cup - so sah in den neunziger Jahren der Alltag von Tennislegende Marc-Kevin Goellner aus. Rund 20 Jahre später ist das anders: "Als Trainer arbeite ich jetzt zu 85 Prozent mit meiner Stimme", sagt Goellner. Damit er nicht heiser auf dem Platz steht, hat der Mann, dessen Markenzeichen damals die "umgedrehte Baseball Cap" war, stets einige Tipps und Mittel für eine gesunde Stimme parat.

"Wenn ich im Training mit meinen Schülern meine Stimme schonen müsste oder sie gar verlieren würde, hätte ich ein echtes Problem!", so der ehemalige Weltklasse-Spieler Goellner. In seiner eigenen Tennis-Akademie im Kölner Stadtteil Hochkirchen trainiert der ehemalige Davis-Cup Sieger beinahe täglich junge, ambitionierte Tennis-Spielerinnen und -Spieler. Der sportliche Nachwuchs will gelobt, motiviert und angefeuert werden. Goellner: "Ansprache und Stimme sind in meinem heutigen Beruf mein größtes Kapital."

Und das muss natürlich geschont und geschützt werden. "Ich trinke viel Wasser, rauche nicht und vermeide Alkohol", erklärt der Profi-Trainer. Viel Flüssigkeit befeuchtet die Stimmbänder und schützt somit vor Heiserkeit, weiß Goellner und empfiehlt auch seinem Tennis-Nachwuchs daher regelmäßig und viel zu trinken. Berufe bei denen viel gesprochen wird - wie bei allen Lehrberufen - bringen immer auch ein großes Risiko für die Gesundheit der Stimme mit sich. Ist es erstmal so weit gekommen, dass die Stimme weg ist, hilft nur noch: schonen, schonen, schonen und am besten erstmal gar nicht mehr sprechen. "Ein Alptraum für meinen Alltag als Trainer", findet Goellner.

Für den Notfall hat die Tennislegende daher immer spezielle Lutschtabletten dabei. Die Lutschtabletten auf Hyaluron-Basis* befeuchten die Mund- und Rachenschleimhaut, legen einen schützenden Film um die Stimmbänder und lindern Halsschmerzen und Hustenreiz. Beim ersten Kratzen im Hals schwört Goellner ebenfalls auf eine hohe Dosis Vitamin C sowie auf pflanzliche Produkte. Der Wirkstoff der Heilpflanze Wasserdost zum Beispiel bekämpft aufkommende grippale Infekte. Auch mit Zink und Histidin Tabletten hat er gute Erfahrungen gemacht.

Marc-Kevin Goellner war insbesondere in den 90er Jahren ein sehr erfolgreicher Profi-Tennisspieler - 1993 holte er den Davis-Cup Sieg, drei Jahre später gewann Goellner im Doppel die Bronze-Medaille bei den Olympischen Spielen in Atlanta. Heute leitet Goellner eine Tennis-Akademie für junge Talente in Köln. Auf www.stimm-experten.de, einem Experten-Portal rund um das Thema Stimme, verrät der ehemalige Tennis-Star in einem ausführlichen Interview jetzt exklusive Geheimnisse aus seinem heutigen Alltag als Profitrainer.

* Über neo-angin® stimmig

Plus neo-angin® stimmig Plus Lutschtabletten bilden einen einzigartigen Hydro-Plus-Komplex, der aus einer besonderen Kombination aus Hyaluronsäure und anderen sich ergänzenden Inhaltsstoffen besteht. Beim Lutschen wird der Speichelfluss angeregt und ein Schutzfilm gebildet, der sich auf die angegriffene, gereizte Mund- und Rachenschleimhaut legt. neo-angin® stimmig Plus lindert somit nicht nur Heiserkeit, Halskratzen und Hustenreiz, sondern schützt darüber hinaus auch vor weiteren Reizfaktoren wie z.B. Pollen. Mehr Informationen unter www.neo-angin.de.

Pressekontakt:

Ansprechpartner:
Jan Becker-Grüll
Öffentlichkeitsarbeit /
Öffentliche Gesundheitsinformation

Tel: +49 221 1652 528
oeffentlichkeitsarbeit@klosterfrau.de

Original-Content von: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, übermittelt durch news aktuell