Parship GmbH

Websitebefragung bei ZEIT Online: Internet-Singles erwarten bei der Partnersuche Niveau und Passgenauigkeit

    Hamburg (ots) - Wer über ZEIT Online einen Partner sucht, wünscht
sich vor allem Seriosität (92%), Anonymität (86%), niveauvolle
Gleichgesinnte in der Datenbank (82%) - und wirklich passende
Partnervorschläge (76%). Das erfolgreiche Kooperationsteam
ZEIT/Parship zeigt, dass die Kombination aus seriöser Wochenzeitung
und intelligenter, wissenschaftlich fundierter Vermittlung über das
Internet diese Wünsche optimal erfüllen kann.
    
    Seit Sommer 2001 geht ZEIT Online neue Wege und verbindet
hochwertige Informationsdienste mit zusätzlichem Service. In einer
Marktforschungs-Studie ließ das Blatt nun neben einer Kundenanalyse
auch die erfolgreiche Kooperation mit der Online-Partneragentur
Parship untersuchen. Das Ergebnis: ZEIT Online bietet noch weit mehr
Potenzial für weitere E-Commerce-Projekte, und selbst für die
Partnersuche mit Parship gibt es Steigerungsmöglichkeiten.  
    
    "Daran, wie Parship von den Zeit.de-Lesern angenommen wird,
erkennen wir das Potenzial interaktiver Service-Angebote auf Zeit.de.
Bietet ein Dienst ein hohes Maß an Seriosität, Anspruch und
Datensicherheit, ist Interaktivität unter den Zeit.de-Nutzern
offenbar interessant", kommentiert Andreas Arntzen, seit 1. April
2002  neuer Geschäftsführer von Zeit.de, die Ergebnisse der Studie.
    
    Seit dem Kooperationsstart mit Parship sind die Zugriffszahlen auf
www.zeit.de deutlich gestiegen, die Betreiber sind zufrieden: "Wir
konnten unsere Nutzergruppe außerhalb der klassischen Zeit-Abonnenten
im Printbereich erweitern, ohne an Anspruch einzubüßen.
Qualitätsjournalismus online und zusätzliche Dienstleistungen auf
hohem Niveau ergänzen sich wunderbar", erläutert Andreas Arntzen
weiter.
    
    Ausreichendes Potenzial ist auch im Bereich Partnersuche noch
vorhanden: Rund 62 Prozent der ZEIT Online-Leser sind ledig. Davon
leben jedoch nur 37 Prozent allein und suchen einen Partner fürs
Leben.
    
    Konzeption und Durchführung der Studie verantwortete die INNOFACT
AG, Düsseldorf. An der Websitebefragung nahmen 1280 Personen teil.
Die Teilnehmer wurden in einer so genannten "OnExit"-Befragung erst
beim Verlassen der Website zum Mitmachen eingeladen.
    
    Die PARSHIP GmbH ist eine Online-Partneragentur und eine 82
prozentige Tochtergesellschaft der holtzbrinck networXs AG. Parship
vermittelt Partnersuchenden mittels eines wissenschaftlichen
Verfahrens - dem Parship-Persönlichkeits-Matching - den
Lebenspartner, der wirklich zum Suchenden passt. Grundlage des
psychologischen Matchingverfahrens ist der 93 Fragen umfassende,
kostenlose Parship-Persönlichkeitstest. Auf einer anonymen Plattform
können Partnersuchende bei Interesse zueinander Kontakt aufnehmen,
sobald sie das Parship-Kontakt-Paket erworben haben (110 Euro für
sechs Monate, inklusive leinengebundenes Persönlichkeitsgutachten in
Buchform). Seit März 2002 bietet Parship darüber hinaus persönliche
Beratung an. Der Kunde erhält dabei "handverlesene"
Partnervorschläge, die von einem qualifizierten Mitglieder-Coach
speziell für ihn ausgewählt werden (Premium Suche, ab 680 EUR).
www.parship.de
    
ots Originaltext: PARSHIP GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:

PARSHIP GmbH
Dr. Henrike Fröchling
Große Reichenstraße 27
20457 Hamburg
Telefon: (040) 46 00 263
Telefax: (040) 46 00 26-59

presse@parship.de


Salloa Rönnau PRC
Schäferweg 5
Postfach 1124
24941 Flensburg
Telefon: (0461) 580 393
Telefax: (0461) 580 396

salloa.roennau@roennau-prc.de

Original-Content von: Parship GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Parship GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: