Electrolux Deutschland GmbH

ots-Eilmeldung: Koch begrüßt Streikverzicht - Pressestatement von Walter Koch, Vorstand Electrolux Europa

Nürnberg (ots) - Nach der Beendigung der Urabstimmung bei der Electrolux Distriparts GmbH deutete Walter Koch den Streikverzicht der IG Metall als positives Signal für die Fortführung der Gespräche: „Das äußerst knappe Abstimungsergebnis zeigt deutlich, dass es keine breite Zustimmung für einen Streik in Rothenburg gibt. Wir müssen nun gemeinsam eine Zuspitzung des Konfliktes verhindern. Wir haben bereits als Zeichen des guten Willens die Umsetzung der neuen Arbeitsverträge während der Gespräche eingestellt. Den Verzicht auf Streikmaßnahmen werten wir als Schritt in die richtige Richtung. Alle Beteiligten müssen sich auf den Erfolg der laufenden Gespräche über die Dienstleistungsgesellschaften konzentrieren. Jetzt muss es darum gehen, konstruktive Lösungen über eine erfolgreiche und wettbewerbsfähige Entwicklung dieser ausgegliederten Gesellschaften zu erarbeiten, ohne durch eine Eskalation Arbeitsplätze weiter zu gefährden.“

Hintergrund: Um die Kostenstruktur und Wettbewerbsfähigkeit in den Dienstleistungsbereichen zu verbessern, und um die Struktur der AEG Hausgeräte GmbH an die internationale Matrixorganisation innerhalb der Electrolux-Gruppe anzupassen, wurden zum 1. September 2005 alle Bereiche des Unternehmens verselbständigt, die an der Herstellung und Montage der Produkte nicht unmittelbar beteiligt sind. So entstanden die Electrolux Service GmbH (409 Mitarbeiter), Electrolux Logistics GmbH (177 Mitarbeiter), Distriparts Deutschland GmbH (208 Mitarbeiter) und Electrolux Hausgeräte Vertriebs GmbH (541 Mitarbeiter). Es ist heute Standard, dass die Servicebereiche eines Unternehmens von Produktion und Supply Chain getrennt sind.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.electrolux-presse.de

Electrolux ist der weltweit größte Hersteller von Geräten für die Küche, zum Reinigen und für Forst und Garten – wie zum Beispiel Kühlschränke, Waschmaschinen, Herde, Staubsauger und Gartentraktoren. 2004 setzte die Gruppe mit ca. 72.000 Mitarbeitern rund 13,2 Mrd. Euro um. Jedes Jahr kaufen Kunden in über 150 Ländern weltweit über 55 Millionen Produkte aus der Electrolux Gruppe für den privaten oder gewerblichen Einsatz. Zur Electrolux Gruppe gehören bekannte Marken wie AEG, Electrolux, Zanussi, Frigidaire, Eureka und Husqvarna.

Michael Eichel Pressesprecher Electrolux Deutschland Muggenhofer Straße 135, 90429 Nürnberg Telefon +49 911 3231454 Mobil +49 160 96359297 Fax +49 911 323491454 michael.eichel@electrolux.de

Original-Content von: Electrolux Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Electrolux Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: