Alle Storys
Folgen
Keine Story von Electrolux Hausgeräte GmbH mehr verpassen.

Electrolux Hausgeräte GmbH

Das neue AEG FlexiBridge XT® Kochfeld bringt mit deutscher Ingenieurskunst noch mehr Komfort in die Küche

Das neue AEG FlexiBridge XT® Kochfeld bringt mit deutscher Ingenieurskunst noch mehr Komfort in die Küche
  • Bild-Infos
  • Download

Anbei senden wir Ihnen unsere aktuelle Pressemitteilung "Das neue AEG FlexiBridge XT® Kochfeld bringt mit deutscher Ingenieurskunst noch mehr Komfort in die Küche".

Das neue AEG FlexiBridge XT® Kochfeld bringt mit deutscher Ingenieurskunst noch mehr Komfort in die Küche

Löhne, Deutschland, 21. September 2021

Mehr Flexibilität und höchsten Kochkomfort bietet AEG dank dem neuen FlexiBridge XT® Kochfeld mit integriertem Dunstabzug. Im Vergleich zum Vorgängermodell überzeugt das Gerät nicht nur mit Neuerungen in Design und Funktion, sondern auch mit deutscher Ingenieurskunst aus dem AEG-Werk in Rothenburg ob der Tauber.

Die clevere 2-in-1-Lösung aus Kochfeld und Dunstabzug ermöglicht eine freie Gestaltung jeder Küche. Um der wachsenden Nachfrage nach Kochfeldern mit integriertem Abzug gerecht zu werden, hat AEG das neue Gerät FlexiBridge XT® an der deutschen Produktionsstätte in Rothenburg ob der Tauber entwickelt. „Unsere Ingenieure haben die Technik des Kochfeldes von Grund auf überarbeitet, um für noch mehr Flexibilität beim Kochen zu sorgen“, sagt Ronny Breitenfeld, Category Manager für Kochfelder bei AEG. Neben der Entwicklung erfolgt auch die Fertigung an dem deutschen Traditionsstandort.

2-in-1-Kohlefilter schützt vor Fett und Gerüchen

Eine der wichtigsten technischen Neuerungen ist der neue 2-in-1-Kohlefilter, der Fett und Gerüche beim Kochvorgang einsaugt und zuverlässig aus der Raumluft entfernt. Der Filter lässt sich einfach entnehmen und kann nach der Reinigung im Backofen regeneriert werden. Dadurch weist der 2-in-1-Kohlefilter ein Vielfaches der Lebensdauer gegenüber herkömmlichen Aktivkohlefiltern auf. Anders als beim Vorgängermodell schließt der Filter des FlexiBridge XT® flächenbündig mit dem Kochfeld ab, sodass Töpfe und Pfannen bequem über den mittigen Filter bewegt werden können.

Schnell und unkompliziert: „Best in Class Installation“

Lediglich 30 Installationsschritte liegen zwischen dem Kauf und der Inbetriebnahme des FlexiBridge XT® als Umluftversion. Dadurch verkürzt sich die Installationszeit des Kochfeldes um mehr als 50 Prozent im Vergleich zu ähnlichen Modellen am Markt. Dank dieser „Best in Class Installation“ sichert sich AEG die Rolle des Vorreiters in diesem Bereich.

Double FlexiBridge für individuelle Kochzonen

Ob Topf, Pfanne oder Plancha: Auf dem neuen FlexiBridge XT® Kochfeld findet Kochgeschirr jeder Größe Platz. Die Double FlexiBridge ermöglicht die Kombination von bis zu vier Kochzonen, die sich auf beiden Seiten des Kochfeldes variabel zusammenschalten lassen, um die Größe der Kochzone dem individuellen Bedarf anzupassen und für ein müheloses Kocherlebnis zu sorgen. Mit Hilfe der fünf Direct-Control Steuerungen lassen sich sowohl alle Kochzonen einzeln als auch der integrierte Dunstabzug komfortabel steuern. Darüber hinaus können die Nutzer das neue Kochfeld mit der My AEG Kitchen App verbinden. In Schritt-für-Schritt-Video-Anleitungen macht die App den Benutzer mit sämtlichen Funktionen des Gerätes vertraut, damit das Kochfeld mit all seinen Vorzügen optimal genutzt werden kann.

Das neue AEG FlexiBridge XT® 2-in-1-Kochfeld feiert auf der diesjährigen Küchenmeile in Löhne Premiere und ist ab November 2021 im Möbel- und Küchenhandel erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.aeg.de

Pressekontakt:
Christina Heinickel
 aeg@kaltwasser.de
Tel.: +49 911 530 630   
Electrolux Hausgeräte GmbH
Fürther Straße 246
90429 Nürnberg
Tel.: +49 911 323 0
 
 www.newsroom.electrolux.com/de
 www.aeg.de
Sitz der Gesellschaft: Nürnberg
Geschäftsführung: Michael Geisler
Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Peter Greiner
Registergericht: HRB 20603
USt-IdNr: DE 811117185